Stiftung Gesundheit & Ernährung

Beste Aussichten für Ihre Gesundheit

Beste Aussichten für Ihre Gesundheit

Beste Aussichten für Ihre Gesundheit

Beste Aussichten für Ihre Gesundheit

Tagesbedarf Selen (Selenium): Paranuss

Selen ist wichtig für unseren Körper und der Tagesbedarf an Selenium ist mit Paranuss leicht zu decken.
Kommentare Drucken

Vegane Rohkost

1min leicht  
  Wasser 3,4 %  13/15/72  LA : ALA


Zutaten (für Person, )

Klick Inhaltsstofftabellen

Zubereitung

  1. Pro Person zwei Paranüsse auswählen.

  2. Man kann sie entweder so direkt essen oder z.B. in ein Müsli raspeln.

  3. Normalerweise kann man geöffnete Paranüsse (Bertholletia excelsa) kaufen, so wie auf dem Foto zu Selenium in der Mitte abgebildet.

Rezepte mit Nährstofftabellen


Kommentieren (als Gast) oder anmelden
Kommentare Drucken
Autor
Ernst Erb, Bild vom Jahr 2003
Ernst Erb, Schweiz
Mein Lebenslauf hat mich motiviert, die "Stiftung Gesundheit und Ernährung Schweiz" zu gründen. Im Beitrag "Schicksalsschläge, tödliche Krankheit, Gesundheit, Leben!" schildere ich etwas davon. Ein ebenso wichtiger Punkt bildet die Erfahrung aus dem Aufbau von Radiomuseum.org: Es bekommen zu viele Menschen bereits ab Alter 65 schwerwiegende Krankheiten. So lang wie möglich zu leben ist nicht das Ziel, sondern so aktiv, positiv und glücklich wie möglich. Der Weg des geringsten Widerstands führt nicht dazu. Nur im Leid schafft man grössere persönliche Veränderungen. Im Alter von 41 Jahren brachte mich die Todesangst vor meinem Krebsleiden dazu, über mein Leben zu reflektieren und auch bezüglich Krankheit selbstverantwortlich zu handeln. Heute bin ich froh, dass ich durch sehr schwierige Lebensphasen gehen musste. Dadurch konnte ich meine Lebensführung so verändern, dass ich auch im achtzigsten Lebensjahr (2015) >60 Stunden pro Woche am PC arbeiten und dabei leistungsfähig bleiben kann. Es ist falsch, so viele Stunden sitzend zu verbringen (früher waren es mehr), doch versuche ich das durch Ausdauersportarten (schnelles Wandern, Bergwandern) und leider nicht immer täglich ausgeführte Übungen (7 Min Workout ab iPhone) auszugleichen. Ich darf annehmen, dass mir die langjährige (Pesci-)vegane Ernährung mit ca. 90% Rohkostanteil meine Gesundheit gibt. Leider sind es mit Sicherheit nicht meine Gene. Auch als Angestellter sah ich meine Arbeit nie als Job, sondern als Hobby, das mich interessierte. Als ich eigene (kleine) Firmen aufbaute, war mir das Wohlergehen der Mitarbeiter besonders wichtig. Erfolg oder Misserfolg hing zu einem grossen Teil von ihnen ab. Es war nie mein Ziel, reich zu werden, sondern etwas individuell und intelligent aufzubauen, so dass es vielleicht Erfolg haben kann. Trotzdem kann ich es mir nun erlauben, mit meiner Erfahrung und meinen Möglichkeiten etwas aufzubauen, das interessierten Menschen zugut kommen kann. Zum Glück geben mir auch junge Menschen, die an "diet-health.info" mitarbeiten, das Gefühl echter Teamarbeit. Mit Skype und TeamViewer ist es möglich, mit geographisch weit verstreuten MitarbeiterInnen zu arbeiten. Selbst Professoren oder Ärzte beteiligen sich an diesem speziellen Projekt, indem sie eigene Texte beisteuern. Unsere Themenbereiche erfassen eigentlich alles, was uns Menschen ausmacht: Gesundheit - Prinzipien/Allg. - Heilkunde - Ernährung - Produktion/Handel - Drogen - Aktivität - Lifestyle - Politik - Wellness - Natur - Umwelt - Persönlichkeit - Ethik - Soziales / Religion. Noch weiss ich nicht, ob "diet-health.info" mit diesem Versuch, den Menschen "nur" solide Zusammenhänge zu vermitteln, auch die notwendige Beachtung erhalten kann. Doch meine ich, dass es reflektierende Menschen gibt, die Zusammenhänge verstehen wollen, statt jedem Modetrend lemmingehaft nachzugehen oder sich zu einem leicht begehbaren Weg (ver-)führen zu lassen. Ob die auch den notwendigen Willen zum Lesen mitbringen? Mir fehlte eine solch umfassende Quelle, die mir ungefärbte Antworten auf wichtigste Fragen gibt. Deshalb versuche ich diesen "vorher vergeblich gesuchten Hafen" aufzubauen. Hoffentlich habe ich auch die Zeit und Kraft dazu. Die Auszeichnung mit dem Sigillum Magnum, ausgerechnet an der Universität Bologna, der Titel "Marconista del XXI secolo" und die Anerkennung zu diet-health durch die grösste Tierschutzorganisation Italiens, der LAV, geben mir weiteren Mut.

... mehr

Hinweise zum Rezept

Selen ist wichtig für unseren Körper und der Tagesbedarf an Selenium ist mit Paranuss leicht zu decken.

Die Wichtigkeit des Spurenelements Selen ist nicht lange bekannt und es gibt widersprüchliche Aussagen. Selenmangel kann in Gebieten mit wenig Selen im Boden vorkommen, so etwa in Teilen von Skandinavien (z.B. Finnland), China und Neuseeland. Auch in den D-A-CH-Ländern gibt es diesen Mangel und in weiteren Gebieten Europas.

Auch Veganer, die einseitig essen, Menschen unter Dialyse und Alkoholiker sollten hin und wieder das Selenoprotein P im Blut kontrollieren lassen - oder jeden Tag zwei bis max. vier Paranüsse zu sich nehmen, wenn sie aus Bolivien stammen. Das Gleiche gilt für länger dauernde Blutungen, lang anhaltendes Stillen, schweren Verletzungen etc.

Aus unserem Text zu Selen (Link oben): "Mit täglich vier Nüssen (zu netto 5 g) aus Brasilien hätten wir die tolerable Menge von 300 µg der European Food Safety Authority (EFSA) und auch die vom Institute of Medicine (IoM, heute National Academy of Medicine, NAM) mit 400 µg regelmässig überschritten und würden uns schaden. Bei Kleinkindern beträgt dieser Tolerable Upper Intake Level (UL) 60 µg pro Tag!"

Der menschliche Körper enthält 10 bis 20 mg an Selen. In Europa empfiehlt man 30 bis 70 µg (bis maximal 300 µg) durchschnittliche Tagesaufnahme - aber max. 300 µg, denn eine Vergiftung ist schnell erreicht - bei 400–800 µg täglich. In den USA liegt die Empfehlung bei 55 µg für Frauen und 70 µg für Männer. Bei Kindern je nach Alter/Gewicht ab 5 bis 60 µg täglich.

Da die Paranuss Barium und natürliche radioaktive Stoffe (wie Radium-226 und Radium-228) einlagert, raten wir davon ab, mehr an Paranüssen zu konsumieren. Der zweite Grund für den Ratschlag: Paranüsse enthalten viel an Linolsäure (LA) von der wir schon im Verhältnis zu Alpha-Linolensäure (ALA) zu viel bekommen, was entzündungsfördernd ist.

Ein Bio-Verkäufer sieht das "natürlich" anders: Schon ca. 6 Stück dieser reichhaltigen Nuss decken den Tagesbedarf an Selen. ... 100g Paranüsse enthalten im Schnitt 250 Mikrogramm Selen (450% der Referenzmenge NRV). Stand Januar 2019. Das sehen wir als grobe Irreführung. Man nimmt zudem nicht nur mit der Paranuss Selen ein. Allerdings ist die Paranuss ausserordentlich reich an Selen und nicht mal Leber, die in tierischen Produkten am reichsten davon ist, kann das annähernd erreichen.

Tipps

Wikipedia: Selen verringert in einigen Patientengruppen das Auftreten von Prostatakrebs, Lungenkrebs und Darmkrebs. 1990 gelang der Nachweis, dass die für die Funktion der Schilddrüsenhormone bedeutsamste Dejodase (Typ 1) von Selen abhängt. ... Niedrige Selenwerte im Blut stehen mit einer erhöhten Häufigkeit der Koronaren Herzkrankheit in statistischer Beziehung.

Informieren Sie sich beim Inhaltsstoff Selen (Inhaltsstofftabelle) und bei der Zutat Paranuss.

Haltbarkeit: In der Schale lassen sich die Nüsse bei trockener und kühler Lagerung bis zu einem Jahr aufbewahren. Geschälte Nüsse sollte man kühl und luftdicht verschlossen lagern, denn langer Kontakt mit Luftsauerstoff macht sie durch ihren hohen Fettgehalt (vor allem dem Anteil an Linolsäure) ranzig.

Alternative Zubereitung

Paranuss kann man auch gut direkt in das Erb-Müesli schnetzeln oder raspeln. Ein weiterer Vorschlag für gesunde Ernährung bildet der tägliche Apfel im Apfelrezept.

Grundlegende Informationen rund um vermeidbare Ernährungsfehler mit entsprechenden Hinweisen und Verbesserungsvorschlägen finden Sie unter folgendem Link:
Veganer essen oft ungesund. Vermeidbare Ernährungsfehler.

Rezepte finden