Stiftung Gesundheit & Ernährung

Beste Aussichten für Ihre Gesundheit

Beste Aussichten für Ihre Gesundheit

Beste Aussichten für Ihre Gesundheit

Beste Aussichten für Ihre Gesundheit

Drucken

Texte zu Rohkost

Zeige 1-11 von 11 Einträgen.
Runder Tisch in China mit verschiedenen Rezepten auf Tellern und anderen Unterlagen.
© Ernst Erb für diet-health

1 Ernährung

Grundsätzliches über unsere Ernährung, Aufzählung der signifikanten Änderungsmöglichkeiten anhand von Stufen.

2 Rohkost? Nein Danke!
©

2 Rohkost? Nein, danke!

"Nein, danke!" zu Rohkost hat 3 Hauptgründe: 1. Kultur, Gesellschaft, Lust und Liebesersatz; 2. die eigene Umgebung; 3. "die Anderen". Nur: gesund wär's ...

3 Warum Rohkost?
© Ernst Erb für diet-health

3 Warum Rohkost?

Gründe für und gegen Rohkost: Oft führen Krankheit oder Fettleibigkeit zu Rohkost. Dabei kann man ungesunde Irrwege begehen, wie bei jeder Kostform.

4 Rohkostformen
© Courtesy of Erica Graff, Pure Food and Wine

4 Rohkostformen

Sie erkennen aus diesem Beitrag, dass es zahlreiche Rohkostrichtungen gibt. Wählen Sie zumindest am Anfang kein enges Schema. Lernen Sie in der Praxis dazu.

5 Ausschliesslich Rohkost?
© Ernst Erb für diet-health

5 Ausschliesslich Rohkost?

Wann Ausnahmen eine Rolle spielen. Unverträglichkeiten und Allergien, die bei jeder Kostform auftreten können. Vegane Rohkost bei Bluthochdruck wirkt meist sehr

Untersuchungen mit Ultraschall zum Gesundheitszustand eines Menschen.
© Public Domain, Kjetil Lenes, Wikipedia

6 Vor der Umstellung

Ab Alter 50 oder falls gesundheitliches Problem vorliegt, alle X Jahre einen Gesundheitstest veranlassen. Zum Vergleich auch vor der Umstellung - ist IHR Leben.

Geflochtener Weidekorb mit frisch gepflückten Gemüsen und Salat.
© CC0, congerdesign, Pixabay

7 Die Umstellung auf Rohkost

Von den verschiedenen Methoden den Darm zu reinigen, unser wichtigstes Abwehrorgan gegen Krankheiten. Bedeutung unserer Darmflora. Darmspiegelung.

8 Buchbesprechung "Die Rohkosttherapie" von Guy Burger
© CC0, Stiftung G+E, Gesundheit und Ernährung

8 Buchbesprechung "Die Rohkosttherapie" von Guy Burger
Buchbesprechung aus den 90er-Jahren, überholt April 2014. Aussagen des Buches zeigen interessante Fakten - aber auch zu viele Spekulationen.

Erste Bio-Bananen aus Teneriffa, die 20 Bananenbriefe
© Ernst Erb für diet-health

Erste Bio-Bananen aus Teneriffa, die 20 Bananenbriefe
Erste Bio-Bananen aus Teneriffa, die 20 Bananenbriefe: Unterschiede Normalanbau zu Bio-Bananen aus erster Hand. Gesundheitswert, Essreife, Geschichte etc.

Essenzieller Nahrungsbedarf
© Public Domain, maxmann, Pixabay

Essenzieller Nahrungsbedarf
Unvollständig und nicht überholt! Wir erarbeiten zuerst wichtigere Texte.

Was ist Rohkost?
© CC-by 2.0, Liz West, Wikipedia

Was ist Rohkost?
Alles, was über 40 - 42°C (104 - 108°F) erwärmt wird, gilt nicht mehr als roh. Roh bedeutet einfach kein Backen, kein Dämpfen, kein Braten und kein Kochen.

Drucken