Stiftung Gesundheit & Ernährung
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit

Zeige 581-588 von 588 Einträgen.
Roter Holunder, Trauben-Holunder - Sambucus racemosa am roten Holunderbaum hängend
© CC-by 3.0, CTHOE, Wikipedia

Roter Holunder, Trauben-Holunder
Roter Holunder bildet knallrote Fruchtdolden, die man wie die schwarzen Holunderbeeren zu Gelee und Saft verarbeiten kann. Die rohen Samen sind giftig. Wasser 79,8%  94/03/03  LA : ALA
73 kcal

Echter Beinwell in der Natur - Symphytum officinale.
© CC-by-sa 3.0, Tigerente, Wikipedia

Echter Beinwell (Wallwurz)
Den als Wallwurz bekannten Echten Beinwell verwendet man heute nahezu nicht mehr als Nahrungspflanze, sondern für äusserliche Anwendungen.   00/00/00  LA : ALA
0 kcal

Kräuter, Gewürze & Wildpflanzen, roh, unbehandelt: Brennessel, kleine - Urtica urens
© CC-by-sa 3.0, Halbmastwurf, Wikipedia

Brennnessel, Kleine (Urtica urens, Eiternessel. Brennessel)
Die Kleine Brennnessel (Urtica urens, Eiternessel. Brennessel) kommt nur zerstreut bis selten vor, gleiche Anwendungen wie Grosse.   00/00/00  LA : ALA
0 kcal

Malzsirup (Malzextrakt) fliesst in eine kleine transparente Glasschüssel.
© CC-by-sa 2.0, FotoosVanRobin, Wikipedia

Malzsirup (Malzextrakt, bio?)
Malzsirup, auch Malzextrakt genannt, stellt man z.B. aus kurz gekeimter und wieder getrockneter Gerste her, sonst ist die Herkunft zu benennen. Bio? Wasser 21,1%  92/08/00  LA : ALA
318 kcal

Rohe Maisgrütze in Sack und Gefäss, daneben Maiskörner (Samen) und Maiskolben.
© Bought from chamillew, fotolia

Maisgriess, Vollkorn (roh?, bio?)
Vollkorn-Maisgriess ist glutenfrei. Man stellt ihn aus getrockneten, grob gemahlenen Maiskörnern (roh?) her und verwendet ihn zum Kochen oder Backen. Bio? Wasser 10,3%  87/09/04  LA : ALA
362 kcal

Rohe Sojabohnen (reife Samen) auf Holzlöffel und daneben liegend - Glycine max.
© Bought from PIXbank CZ, Shutterstock

Sojabohne, reife Samen, roh
Die Sojabohne kommt ursprünglich aus China. Man bereitet ihre reifen Samen direkt zu oder verarbeitet diese weiter zu zahlreichen weiteren Soja-Produkten. Wasser 8,5%  35/42/23  LA (7.3g) 5:1 (1.3g) ALA
446 kcal

Mönchsbart (Barba di frate, Agretti, Salsola soda) als Bund frisch auf einem Topf liegend.
© Bought from Comugnero Silvana, fotolia

Mönchsbart (Barba di frate, Agretti, Salsola soda)
Das Frühlingsgemüse Mönchsbart (Barba di frate, Agretti, Salsola soda) ähnelt dem Schnittlauch und man kann es roh oder gegart essen.   52/43/05  LA : ALA
17 kcal

Kombu Alge - Laminaria spp. auf Küchenbrett, rechts in Streifen geschnitten.
© Bought from Picture Partners, fotolia

Kombu Alge
Die Kombu Alge, auch japanischer Blatttang genannt, ist eine Braunalge, die im asiatischen Raum sehr bekannt ist. Sie eignet sich gut zum Würzen von Suppen. Wasser 81,6%  81/14/05  LA : ALA
43 kcal