Stiftung Gesundheit & Ernährung

Beste Aussichten für Ihre Gesundheit

Beste Aussichten für Ihre Gesundheit

Beste Aussichten für Ihre Gesundheit

Beste Aussichten für Ihre Gesundheit

Drucken

Zeige 361-380 von 572 Einträgen.
Ast mit reifen Nashi-Birnen - Pyrus pyrifolia. Die Bezeichnung Nashi-Birne ist eine Dopplung, denn nashi ist das japanische Wort für Birne.
© CC-by-sa 3.0, Sage Ross, Wikimedia

Nashi-Birne, roh
Die asiatische Nashi-Birne hat eine ockerfarbene Schale mit kleinen braunen Sprenkeln. Das weisse, rohe Fruchtfleisch ist knackig und schmeckt süss-säuerlich. Wasser 88,2%  94/04/02  LA : ALA

Cashew-Butter, frisch zubereitet, auf Löffel aus Amy's Healthy Baking.
© Public Domain, Amy's Healthy Baking

Cashew-Butter, ohne zusätzliches Salz
Cashew-Butter (Cashew-Mus) kann man im Handel erwerben oder selbst herstellen. Sie eignet sich zum Verfeinern von herzhaften und süssen Speisen. Wasser 3,0%  29/19/52  LA (8.2g) 48:1 (0.2g) ALA

Aufgeklebte Tapioka-Perlen bzw. Kügelchen mit Cranberry-Samen in der Mitte
© CC-by 2.0, orphanjones from Berkeley, Wikimedia

Tapioka-Kügelchen
Tapioka-Kügelchen eignen sich als Bindemittel oder Zutat in der asiatischen Küche. Sie bestehen aus glutenfreier Tapiokastärke, die aus der Maniokwurzel stammt. Wasser 11,0%  100/00/00  LA : ALA

Trockenhefe bzw. Backhefe, gehäuft in Messlöffel über einzelnen Granulaten.
© Bought from Brent Hofacker, Adobe

Backhefe (Bäckerhefe, Bärme, aktive Trockenhefe)
Backhefe (Bäckerhefe, Bärme, aktive Trockenhefe) setzt man zur Lockerung von Teigen ein. Backhefe ist mit der Bierhefe verwandt. Wasser 5,1%  46/45/09  LA : ALA

Traditionelle Backhefe bzw. Bierhefe mit Mehl und Nudelholz. Links Hintergrund Weizenähren.
© Bought from J. Mühlbauer exclus., fotolia

Bierhefe
Bierhefe hat einen würzig, leicht käseartigen Geschmack. Man verwendet sie deshalb zum Würzen oder als Käseersatz in vielen kalten sowie warmen Speisen. Wasser 3,0%  44/52/05  LA (2.1g) !:0 (0g) ALA

Mungbohne, reife Samen, roh - Vigna radiata: Nahaufnahme roher Mungbohnensamen, die in Indien ein wichtiges Grundnahrungsmittel sind.
© CC-by-sa 3.0, Lucianne, Wikipedia

Mungbohne, reifer Samen, roh
Die mit den Sojabohnen verwandten, grünen Mungbohnen kann man gekocht ähnlich wie Reis essen oder gekeimt zu beispielsweise Salat oder Pfannengerichten nutzen. Wasser 9,0%  71/27/01  LA : ALA

Früchte roh, unbehandelt: Preiselbeere - Vaccinium vitis-idaea L.
© CC-by-sa 3.0, W.J.Pilsak, Wikipedia

Preiselbeeren (Kronsbeeren), roh (bio?)
Preiselbeeren haben einen säuerlichen, leicht bitteren Geschmack. Sie sind reich an Vitaminen sowie Mineralstoffen und finden Anwendung bei Harnwegsinfektionen. Wasser 88,5%  92/03/05  LA (0.2g) 1:1 (0.2g) ALA

Weizenkörner - Triticum durum Desf - und Weizenähren.
© Bought from stockpics, fotolia

Weizenkorn
Weizenkörner kann man ganz ähnlich wie Reis verwenden. Ebenso wie andere Vollkornprodukte sind sie reich an Ballaststoffen und regen die Verdauung an. Wasser 12,2%  86/12/02  LA : ALA

Reife, dünnhäutige Kaki, roh, mit weicher Konsistenz, oft mit 1-3 Samensteinen.
© Bought from vkuslandia, Adobe

Kaki, roh
Die Kaki hat ein süsses, aprikosen- und birnenartiges Aroma. Der teilweise pelzige Geschmack ist auf die im Kaki enthaltenen Tannine zurückzuführen. Wasser 79,6%  95/03/02  LA : ALA

Sauerkrautsaft bzw. Sauerkrauttrunk in Trinkglas, rechts daneben frisches Sauerkraut in Glasschale.
© Bought from PhotoSG, fotolia

Sauerkrautsaft bzw. Sauerkrauttrunk
Sauerkrautsaft ist kalorienarm und verdauungsfördernd. Das fermentierte Nahrungsmittel Sauerkrauttrunk gilt als altbewährtes Hausmittel gegen Verstopfungen. Wasser 97,2%  65/31/04  LA : ALA

Die leuchtend rot-orange Blüte der Kapuzinerkresse - Tropaeolum majus
© CC-by-sa 3.0, Paul Adam, Wikipedia

Kapuzinerkresse
Die Kapuzinerkresse stammt ursprünglich aus Süd- und Mittelamerika. Sie ziert mit ihren gelb-orangen Blüten Gärten und bereichert Salate mit angenehmer Schärfe. Wasser 90,6%  60/34/06  LA : ALA

Bataviasalat, gezeigt durch ein Mädchen - Lactuca sativa - batavia lettuce
© Bought from Lightfield Studios, fotolia

Bataviasalat
Bataviasalat schmeckt süsslich und leicht bitter. Er ist gut mit Rohkost kombinierbar, sehr kalorienarm und enthält verschiedene Mineralstoffe sowie Vitamine. Wasser 95,6%  59/36/06  LA : ALA

Pilzpulver aud einem Teelöffel
© CC-by-sa 3.0, Rainer Zenz, Wikipedia

Pilzpulver
Pilzpulver ist eine bewusste Zusammenstellung von verschiedenen Speisepilzen, welche man nach einem Trocknungs- und Zerkleinerungsprozess mahlt und vermengt.   00/00/00  LA : ALA

Umeboshi als Frucht und als Paste verwendbar. Siehe Zentrum im Teller mit Reissuppe.
© Bought from miwa, fotolia

Umeboshi-Paste (Neriume, Bainiku)
Die aus Ume-Früchte hergestellte Umeboshi-Paste (Neriume, Bainiku) hat einen sehr salzigen Geschmack und eine fruchtig-saure Note. Wasser 70,3%  88/09/02  LA : ALA

Weichweizengriess - Triticum aestivum L. - in hölzernem Schöpflöffel und Holzschüssel.
© Bought from Maksim Shebeko, fotolia

Weichweizengriess, nicht angereichert
Nicht angereicherter Weichweizengriess stellt man aus dem gleichnamigen Getreide her. Zöliakie-Erkrankte sollten den glutenhaltigen Griess nicht verzehren. Wasser 12,7%  87/12/01  LA : ALA

Haselnussmilch in Eimer, Karaffe und Trinkglas und Haselnüsse frei liegend.
© Bought from Mercedes Fittipaldi, fotolia

Haselnussmilch
Bei der Haselnussmilch handelt es sich um einen hauptsächlich aus Wasser und Haselnüssen bestehenden Pflanzendrink, der sich als Milchersatz anwenden lässt. Wasser 93,7%  63/07/30  LA : ALA

Unbehandelter, roher schwarzer Vollkornreis aufgetürmt zu einem Haufen auf weissem Hintergrund.
© CC-by 4.0, Sanjay Acharya, Wikimedia Commons

Schwarzer Reis, roh (Venere, Nerone, verbotener)
Schwarzer Reis (Venere, Nerone, verbotener, roh) ist immer Vollkorn, da er poliert weiss wäre. Ursprünglich aus China, inzwischen auch in Europa etc. gezüchtet. Wasser 11,1%  87/09/03  LA : ALA

Sauerkraut, roh, unpasteurisiert (Sauerkohl) - Brassica olera - Herstellungsschritt privat.
© Bought from PhotoSG, fotolia

Sauerkraut, roh, unpasteurisiert (Sauerkohl)
Rohes Sauerkraut (Sauerkohl) enthält lebende, gesundheitsfördernde Milchsäurebakterien, da es im Gegensatz zu herkömmlichem Sauerkraut unpasteurisiert ist. Wasser 91,3%  61/32/07  LA : ALA

Salsa verde (separates Rezept) mit den Zutaten zu dieser mexikanischen grünen Sauce.
© Bought from uckyo, fotolia

Salsa verde (separates Rezept)
Diese mexikanische Salsa Verde (siehe separates Rezept) bereitet man vorwiegend aus Tomatillos, Spitzpaprikas und Korianderblätter zu. Darum die grüne Farbe. Wasser 96,6%  50/27/24  LA : ALA

Miang Kham Sauce (separates Rezept) im Zentrum eines Tellers, umgeben von Salatblättern.
© Bought from npstockphoto, fotolia

Miang Kham Sauce (separates Rezept)
Die Miang Kham Sauce (siehe separates Rezept) kann man auch vegan zubereiten als Dip für ein Wrap. Wasser 160,9%  69/07/24  LA : ALA

Drucken