Stiftung Gesundheit & Ernährung
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit

Zeige 181-200 von 593 Einträgen.
Grüne Bohnen auf einem Teller: Grüne Bohnen verwendet man oft als Suppen- und Eintopfzutat.
© CC-by-sa 2.0, Géraldine Korner, Stiftung Gesundheit und Ernährung Schweiz

Bohnen, grün, roh
Der hohe Proteingehalt macht grüne Bohnen ein wichtiges Grundnahrungsmittel. Wegen ihren Dreifachzuckern kann es zur Gasbildung kommen. Wasser 90,3%  77/20/02  LA : ALA
31 kCal

Mangoldblätter auf einem Tuch: Nierenkranke sollten beim Mangoldkonsum den Oxalsäuregehalt beachten.
© CC-by-sa 2.0, Melanie Scherer, Stiftung Gesundheit und Ernährung Schweiz

Mangold, roh (Krautstiel)
Vom Mangold (Krautstiel) sind sowohl die Stiele als auch die Blätter essbar. Geschmacklich erinnert er an Spinat, schmeckt aber intensiver und herber. Wasser 92,7%  65/31/03  LA : ALA
19 kCal

Ausgelegte und von der Schale befreite, weisse Pfefferkörner auf heller Unterlage.
© Public Domain, Miansari66, Wikipedia

Pfeffer, weiss
Weisser Pfeffer: Lesen Sie die Unterschiede im Link zu grünem, weissem und rotem Pfeffer. Beissend-scharf vor allem wegen dem Alkaloid Piperin. Wasser 11,4%  85/13/03  LA : ALA
296 kCal

Selbst hergestellte vegane Butter (Margarine) aus Rapsöl, ohne trans-Fettsäuren.
© Bought from Heike Rau, fotolia

Pflanzenmargarine, ohne Transfette (bio?)
Pflanzenmargarine bleibt trotz gesundheitsphysiologischen Anpassungen, wie dem Vermeiden von Transfetten, ein kontrovers diskutiertes Industrieprodukt. Bio? Wasser 15,7%  01/01/98  LA (19.4g) 13:1 (1.5g) ALA
719 kCal

Erdnüsse ohne Schale und Haut in Holzgefäss, daneben Erdnüsse mit Schale oder bräunlich-roter Haut.
© Bought from catto32, Adobe

Erdnüsse (roh?, bio?)
Die ursprünglich in den Anden beheimateten Erdnüsse sind botanisch gesehen keine Nuss. Nur mässiger Genuss ist angesagt! (roh?, bio?) Wasser 6,5%  18/28/54  LA (15.6g) !:0 (0g) ALA
567 kCal

Rohe, grüne Gemüsepaprika (Capsicum annuum) aufgehäuft auf brauner Unterlage.
© Public Domain, flickr.com

Gemüsepaprika, grün, roh
Gemüsepaprika besitzen im Gegensatz zu Chili Paprika eine gewisse Süsse. Es gibt sie in grün, gelb und rot. Bei den grünen Paprikas erfolgt die Ernte früher. Wasser 93,9%  82/15/03  LA : ALA
20 kCal

Unbehandelte Yambohne (Jícama) - Pachyrhizus spp. - auf einem Markt.
© CC-by-sa 3.0, Sakurai Midori, Wikimedia

Yambohne (Knollenbohne, Jícama, Benkuang), roh
Die Yambohne (Knollenbohne, Jícama, Benkuang, yam bean) hat eine mit Rettich vergleichbare Konsistenz und passt roh sehr gut zu Salaten. Wasser 90,1%  92/07/01  LA : ALA
38 kCal

Rucola, roh - Eruca sativa: Wild wachsender Rucola in einer Wiese
© Public Domain, Leo Michels, Wikimedia

Rucola, roh
Rucola verwendet man roh, vorwiegend als Salat oder beispielsweise zum Würzen von Pesto. Der fast scharfe Geschmack erinnert an Kresse und Walnüsse. Wasser 91,7%  53/37/10  LA (0.1g) 1:1 (0.2g) ALA
25 kCal

Gerber-Sumach (Sumak, Gewürz) - Rhus coriaria - angehäuft auf blauer Fläche.
© Bought from Elena Moiseeva, fotolia

Gerber-Sumach, roh (Sumak, bio?)
Gerber-Sumach (Sumak) ist in orientalischen Gerichten sehr beliebt; er findet roh und getrocknet auch Verwendung in arabischen Würzmischungen (bio?).   75/05/20  LA : ALA
340 kCal

Die Grosse Brennnessel, Urtica dioica, wild wachsend, auch Hanfnessel genannt.
© CC-by-sa 3.0, Simplicius, Wikipedia

Brennnessel, Grosse, roh (Hanfnessel, bio?)
Die Grosse Brennnessel (roh), umgangssprachlich auch Hanfnessel, ist ein traditionelles Wildgemüse und eine gut untersuchte Arzneipflanze. Bio-Qualität? Wasser 87,7%  73/26/01  LA : ALA
42 kCal

Hirse, roh - Panicum miliaceum L. - in drei kleinen Keramikschüsseln.
© Bought from bit24, fotolia

Hirse, roh (Goldhirse, Rispenhirse, Millet, Echte)
Hirse, roh (Goldhirse, Rispenhirse, Millet, Echte), enthält viel Mangan, Kupfer, Phosphor und Vitamine: Folat (Folsäure, Vitamin B9, B11) und Thiamin. Wasser 8,7%  83/13/05  LA (2g) 17:1 (0.1g) ALA
378 kCal

Schüssel mit Grünkernschrot (aus halbreif geerntetem Dinkel).
© Bought from fotolia, fotolia-Kauf

Grünkernschrot (roh?, bio?)
Grünkernschrot ist das aus Grünkern (halbreif geerntetem Dinkel) hergestellte Schrot. Da vor dem Schroten gedarrt, ist Grünkern-Schrot nie roh. Bio-Qualität? Wasser 10,6%  84/13/03  LA : ALA
347 kCal

Dinkelmehl (Type 630) - Triticum aestivum subsp. spelta: Steinguttopf mit Mehl zum Backen.
© Bought from TwilightArtPictures, fotolia

Dinkelmehl, hell (Type 630 oder D 700, bio?)
Dinkelmehl, hell (Type 630 oder D 700), nutzt man gern zum Backen, z.B. von Brötchen und Feingebäck. Oft in Bio-Qualität erhältlich. Wasser 13,1%  84/14/02  LA : ALA
349 kCal

Gewürznelken, ganze (Syzygium aromaticum) wie man sie im Handel kaufen kann. Hier auf Holzlöffel.
© Bought from K, Adobe

Gewürznelken, ganze (roh? bio?)
Ganze Gewürznelken haben dank ätherischen Ölen, z.B. Eugenol, einen intensiven Geschmack. Nägeli würzen Saucen, Suppen, Gebäck und Currys. Roh? Bio? Wasser 9,9%  78/07/15  LA (2.6g) 4:1 (0.6g) ALA
274 kCal

Rote rohe Linsen in einem hölzernen Löffel auf einer Unterlage aus Sackleinen.
© Bought from karelpesorna, Adobe

Linsen, rot, roh (Erve, Küchen-Linsen)
Linsen, rot, roh (Erve, Küchen-Linsen), haben einen hohen Eiweissanteil und sind leicht verdaulich. Sie enthalten viel Ballaststoffe und Proteine. Wasser 7,8%  71/27/02  LA (0.9g) 4:1 (0.3g) ALA
358 kCal

Vegane Hafersahne bzw. Hafer Cuisine in einem Trinkglas, drumherum Haferflocken.
© Bought from Liudmyla Yaremenko, Shutterstock

Hafersahne, Hafer Cuisine, -Creme (bio?)
Die aus Haferflocken, Wasser und Öl bestehende vegane Hafersahne bzw. Hafercuisine oder -creme ist ein selbst herstellbarer Sahneersatz. Bio-Qualität? Wasser 85,3%  43/02/55  LA : ALA
92 kCal

Bild zeigt einen Haufen getrockneter und ungeschwefelter Aprikosen.
© Bought from kodbanker, fotolia

Aprikose, getrocknet, ungeschwefelt
Getrocknete Aprikosen haben einen hohen Nährstoffgehalt. Ungeschwefelte sind etwas bräunlicher, aber frei von Konservierungsstoffen. Wasser 30,9%  94/05/01  LA : ALA
241 kCal

Kräuter, Gewürze & Wildpflanzen, roh, unbehandelt: Bärlauch - Allium ursinum
© CC-by-sa 3.0, Lisa Carter, Wikipedia

Bärlauch, roh (bio?)
Bärlauch (Bärenlauch, Knoblauchspinat, Wilder Knoblauch, Waldknoblauch, Hundsknoblauch, bio?) ist eine Gemüse-, Gewürz- und Heilpflanze, auch roh geniessbar. Wasser 92,6%  81/14/05  LA : ALA
23 kCal

Mineralwasser: Flasche mit Mineralwasser auf Felsen, dahinter Pflanzen.
© Courtesy of Informationszentrale Deutsches Mineralwasser

Mineralwasser (mit Kohlensäure)
Das meist in Flaschen verkaufte Mineralwasser mit Kohlensäure stammt von mineralischen Quellen und unterscheidet sich in seiner Zusammensetzung stark. Wasser 100,0%  00/00/00  LA : ALA
0 kCal

Schwarze Oliven, entsteint auf Holzlöffel, daneben Teil einer Glasflasche mit Olivenöl.
© Bought from igradesign, fotolia

Oliven, schwarz, entsteint (bio?)
Schwarze Oliven sind reif gepflückt. Oft sind Oliven nicht mehr roh, wenn man sie kauft. Siehe im Text wie sie sich roh erhalten lassen. Bio? Wasser 51,8%  19/05/77  LA (3.1g) 11:1 (0.3g) ALA
353 kCal