Stiftung Gesundheit & Ernährung
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit

Zeige 81-100 von 588 Einträgen.
Backpulver (Triebmittel): links in Glasschale, rechts in Messlöffel (weiss).
© Bought from Swapan, fotolia

Backpulver (Back-Triebmittel, bio?, vegan?)
Backpulver dient als Back-Triebmittel. Es setzt gasförmiges Kohlenstoffdioxid frei, das dem Teig ein grosses Volumen gibt. Bio-Qualität, vegan ist möglich. Wasser 33,1%  88/12/00  LA : ALA
175 kcal

Getrocknete Sonnenblumenkerne - Helianthus annuus - aus Sack quellend, rechts Sonnenblume.
© Bought from Anna, fotolia

Sonnenblumenkerne, roh
Rohe Sonnenblumenkerne enthalten über 90 % ungesättigte Fettsäuren, Vitamin E, Vitamin B, Vitamin A, Vitamin F, Karotin, Calcium, Iod und Magnesium. Wasser 4,7%  22/23/56  LA (23.1g) !:0 (0.1g) ALA
584 kcal

Geschrotete Leinsamen (Linum usitatissimum) links und kalt gepresstes Leinsamenöl rechts.
© Bought from hjschneider, fotolia

Leinöl (Leinsamenöl, Flachsöl), kalt gepresst (bio?)
Kalt gepresstes Leinöl (Leinsamenöl, Flachsöl) ist reich an gesundheitsfördernden Omega-3-Fettsäuren. Tipp: Frisch verwenden und im Kühlschrank lagern. Bio? Wasser 0,1%  00/00/100  LA (14.2g) 1:4 (53.4g) ALA
884 kcal

Quinoa, roh: drei hölzerne Messlöffel mit drei verschiedenen Quinoasorten.
© Bought from Elena Schweitzer, fotolia

Quinoa, roh, geschält (bio?)
Quinoa, roh (Inkakorn, Perureis, Reismelde), ist geschält im Handel, weil sonst praktisch ungeniessbar. Achten Sie auf Bio-Qualität und Fairtrade. Wasser 13,3%  76/17/07  LA (3g) 11:1 (0.3g) ALA
368 kcal

Veganer Gemüsefond im Einmachglas: Fonds sind im Handel als Fertigprodukt erhältlich.
© CC-by-sa 2.0, Melanie Scherer, Stiftung Gesundheit und Ernährung Schweiz

Veganer Gemüsefond
Der Gemüsefond dient als Grundlage für Suppen und Saucen. In Fond gegarte Lebensmittel bekommen mehr Aroma, zudem enthält hochwertiger Fond kein Salz. Wasser 96,1%  74/10/16  LA : ALA
16 kcal

Balsamessig (Aceto balsamico) in einem Eckigen Flakon, umgeben von blauen Trauben.
© Bought from remoarcaro, fotolia

Balsamessig (Aceto balsamico)
Balsamessig stammt in der Regel aus der italienischen Provinz Modena und zeichnet sich durch dunkelbraune Farbe und einen süsssauren Geschmack aus. Wasser 76,4%  97/03/00  LA : ALA
88 kcal

Kreuzkümmel Samen (Cuminum cyminum) ausgestreut auf heller Oberfläche.
© CC-by-sa 3.0, Sanjay Acharya, Wikipedia

Kreuzkümmel, Samen
Die Samen von Kreuzkümmel haben ein frisches und leicht scharfes Aroma, das speziell zu arabischen, orientalischen und asiatischen Gerichten gut passt. Wasser 8,1%  52/21/26  LA (3.1g) 18:1 (0.2g) ALA
375 kcal

Bauer im Anbaugebiet Antalaha in Madagaskar mit Vanille-Schoten in den Händen, Vanilla planifolia.
© Bought from Pierre-Yves Babelon, fotolia

Vanille-Schote (auch Bourbon-Vanille, bio?)
Natürliche Vanille-Schoten, fermentiert, aromatisieren Speisen. Bourbon-Vanille als Pulver / Extrakt sind echte Alternativen, v.a. in Europa. Bio? Wasser 9,0%  92/04/04  LA : ALA
318 kcal

Sesam schwarz, im Vordergrund geschält. Ungeschält schwarz (mehr Nährstoffe) oder hellbraun.
© Bought from Андрій Пограничний, fotolia

Sesam, roh, ungeschält (Sesamsamen, ganz, bio?)
Sesamsamen, roh, ungeschält (Samen, ganz, bio?), enthalten 50 % Fett mit einem 44 %-Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren und 18 % Proteine. Wasser 4,7%  26/20/55  LA (21.4g) 57:1 (0.4g) ALA
573 kcal

Ein Bund Dillkraut, frisch - Anethum graveolens - auf dickem Küchenbrett.
© Bought from istetiana, fotolia

Dillkraut, frisch
Dillkraut beruhigt die Verdauungsorgane, wirkt entzündungshemmend und krampflösend und heisst deswegen auch Blähkraut. Wasser 86,0%  61/30/10  LA : ALA
43 kcal

Ahornsirup tropft aus einem Schöpfer in Glasschale, daneben Ahornblatt in Herbstfarbe.
© Bought from lenkaprusova, fotolia

Ahornsirup
Ahornsirup ist ein eingedickter Saft, den man aus Ahornbäumen gewinnt. In der nordamerikanischen Küche wird er vor allem zu Süssspeisen gereicht. Wasser 32,4%  100/00/00  LA : ALA
260 kcal

Miso-Paste in Topf mit Blumen und Sojabohnen oben rechts als Ausgangsmaterial.
© Bought from Successo images, Fotalia

Miso (Sojabohnenpaste)
Miso (Sojabohnenpaste) schmeckt nach vergorenen Bohnen und scharf bis süsslich. Miso Ist ein natürlicher Geschmacksverstärker. Wasser 43,0%  57/29/14  LA (2.5g) 6:1 (0.4g) ALA
198 kcal

Zitronen in und um Schale, dazu zwei aufgeschnittene Hälften.
© Bought from Igor Butseroga, fotolia

Zitrone, roh (bio?)
Zitronen (Limonen) haben die wertvollsten Inhaltsstoffe im farbigen Teil der Schale. Aber: Nur bei Bio-Qualität die Schale mitverwenden. Wasser 88,8%  77/12/10  LA : ALA
39 kcal

Gemüsebrühe mit wenig Salz in weisser Schüssel mit Gemüseteilen drum herum.
© Bought from M studio, fotolia

Gemüsebrühe mit wenig Salz
Gemüsebrühe mit wenig Salz bedeutet, dass sich der Natriumgehalt auf 234 mg statt der üblichen 400 mg beläuft. Die Brühe besteht zu 98 % aus Wasser. Wasser 98,2%  100/00/00  LA : ALA
5 kcal

Roher, unbehandelter Schnittlauch (Allium schoenoprasum) auf einem weissen Teller.
© , tamayoproduce.com

Schnittlauch, roh
Schnittlauch findet vor allem als Küchengewürz, roh oder in warmen Speisen Verwendung. Es ist reich an Kalzium und Eisen. Wasser 90,6%  52/39/09  LA : ALA
30 kcal

Frühlingszwiebeln (Winterzwiebeln), nur Stängel und Blätter jünger Zwiebeln Allium fistulosum.
© CC-by 2.0, adactio, Wikimedia Commons

Frühlingszwiebel, nur Stängel und Blätter
Bei Frühlingszwiebeln bzw. Winterzwiebeln sind Stängel und junge Blätter essbar. Die oberen Pflanzenorgane eignen sich roh besonders gut für Salate und Suppen. Wasser 92,3%  80/14/07  LA : ALA
27 kcal

Diverse Arten von Rosinen in brauner Keramikschale, ein Teil der Rosinen davor liegend.
© Bought from Igor Normann, fotolia

Rosinen
Rosinen sind getrocknete Weintrauben. Aus der bis zu fünffachen Konzentration des Fruchtzuckergehalts, resultiert der typisch süssliche Geschmack. Wasser 15,4%  96/04/01  LA : ALA
299 kcal

Helles, selbst hergestelltes Mandelmus in Glasgefäss, daneben Mandeln liegend.
© Bought from Heike Rau, fotolia

Mandelmus, weiss bzw. hell
Da herkömmliches Mandelmus aus gepressten Mandeln besteht, enthält es neben dem Mandelöl auch alle Ballaststoffe und Eiweisse der Nuss.   13/25/62  LA : ALA
657 kcal

Oben: offene Kokosnuss links neben roter Blume, unten Kokosraspeln in verschiedenen Feinheitsgraden.
© Bought from ExQuisine, fotolia

Kokosraspeln, nicht gesüsst
Kokosraspeln haben einen süsslich-nussigen Geschmack. Sie erfreuen sich besonders im asiatischen Raum als Zutat für verschiedene Gerichte und Desserts. Wasser 3,0%  25/07/68  LA : ALA
660 kcal

Zitrusreibe und angeriebene Zitrone mit Zitronenraspeln in eckiger Keramikschüssel.
© Bought from DramaSan, fotolia

Zitronenschale, roh (Zitronenschalenrezepte, bio?)
Die Zitronenschale hat roh ein köstliches Aroma. Hier auch ein paar Zitronenschalenrezepte. Nur die Schale unbehandelter Zitrusfrüchte (bio) benutzen! Wasser 81,6%  90/08/02  LA : ALA
47 kcal