Stiftung Gesundheit & Ernährung
S t i f t u n g
Gesundheit & Ernährung
Schweiz
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit

Vegane Rezepte suchen

Erweiterte Suche...
Zeige 101-110 von 138 Einträgen.
60min
Zubereitungszeit
 13h
Zeitbedarf inkl. Warte-, Zubereitungs- und Kochzeit
leicht
Ø 3,0 von 1 Bewertung.
Rohe Sushi mit Selleriefüllung fertig zum Geniessen - auch beliebig andere Füllungen sind möglich.
© CC-by 2.0, Julia Velitschko, Foundation Diet-Health Switzerland
  • 269 kCal
  • Wasser 86,8 %
  • 52
    Makronährstoff Kohlenhydrate 51.58%
    /20
    Makronährstoff Proteine 19.59%
    /29
    Makronährstoff Fette 28.82%
  • Ω-6 (LA) 6,3 g
  • Ω-3 (ALA) 0,62 g
Diese Rohe Sushi ist eine Mischung aus Sonnenblumenkernen, gekeimtem Buchweizen und Leinsamen statt Reis. Füllung mit Sellerie oder mit anderem Gemüse möglich.
20min
Zubereitungszeit
 45min
Zeitbedarf inkl. Warte-, Zubereitungs- und Kochzeit
leicht
Ø 3,0 von 2 Bewertungen.
Fertig zubereitete, rohvegane Schokolade. Nach dem Kühlen lässt sich die rohe Schokolade gut aus der Gussform lösen.
© Michael Weber für diet-health
  • 267 kCal
  • Wasser 2,0 %
  • 28
    Makronährstoff Kohlenhydrate 27.76%
    /05
    Makronährstoff Proteine 5.49%
    /67
    Makronährstoff Fette 66.75%
  • Ω-6 (LA) 0,81 g
  • Ω-3 (ALA) 0,04 g
Dieses Grundrezept für eine köstliche roh-vegane Schokolade mit Lucuma-Pulver liefert eine einfach zuzubereitende, gut erweiterbare Gaumenfreude.
5min
Zubereitungszeit
leicht
Ø 3,0 von 1 Bewertung.
Fertig zubereiteter "Samtiger Smoothie", angerichtet in einem Glas und garniert mit einer Limettenscheibe.
© Nora Maria Nagel für diet-health
  • 133 kCal
  • Wasser 89,6 %
  • 93
    Makronährstoff Kohlenhydrate 93.28%
    /05
    Makronährstoff Proteine 5.15%
    /02
    Makronährstoff Fette 1.56%
  • Ω-6 (LA) 0,14 g
  • Ω-3 (ALA) 0,04 g
Heller, fein-süsser und samtig leichter Smoothie mit Banane und Passionsfrucht. Ideal als erfrischendes Getränk neben Mahlzeiten oder als Snack.
8min
Zubereitungszeit
 3h
Zeitbedarf inkl. Warte-, Zubereitungs- und Kochzeit
leicht
Ø 3,0 von 2 Bewertungen.
Rohvegane Knoblauchsauce auf Tomaten-Gurkensalat, garniert mit Dill
© Nora Maria Nagel für diet-health
  • 341 kCal
  • Wasser 64,3 %
  • 35
    Makronährstoff Kohlenhydrate 34.94%
    /20
    Makronährstoff Proteine 19.56%
    /46
    Makronährstoff Fette 45.51%
  • Ω-6 (LA) 4,7 g
  • Ω-3 (ALA) 0,04 g
Diese roh-vegane Knoblauchsauce aus Cashewkernen, Zitrone und Knoblauch ist vielseitig variier- und einsetzbar!
15min
Zubereitungszeit
mittel
Ø 3,5 von 2 Bewertungen.

Obwohl vegan ist dieses Rezept nicht gerade gesund, denn es enthält entweder zu viel Öl oder Salz oder andere Stoffe im Übermass, die dem Organismus bei regelmässigem Verzehr mit der Zeit schaden könnten.

Verhältnis Öl finden Sie in den Zahlen mit Schrägstrichen zu hinterst, Salz unter der ersten Tabelle. Die dritte Tabelle ist zu öffnen und gibt Details über die essentiellen Stoffe (die lebenswichtigen).

Rezeptbild: "Gefüllte Pilze" aus dem Buch: "Rohvegan", Seite 70
© Courtesy of Compassion Media
  • 645 kCal
  • Wasser 54,1 %
  • 25
    Makronährstoff Kohlenhydrate 25.25%
    /13
    Makronährstoff Proteine 13.14%
    /62
    Makronährstoff Fette 61.62%
  • Ω-6 (LA) 7,6 g
  • Ω-3 (ALA) 0,35 g
Gefüllte Pilze mit Mandeln und getrockneten Tomaten sind ein einfaches roh-veganes Pesto-Rezept mit wenigen Zutaten. Die Pesto ist erklärt.
70min
Zubereitungszeit
 20h
Zeitbedarf inkl. Warte-, Zubereitungs- und Kochzeit
mittel
Ø 3,0 von 1 Bewertung.
Süsskartoffel-Chips in der Schüssel, fertig zum geniessen.
© Ernst Erb für diet-health
  • 116 kCal
  • Wasser 75,9 %
  • 80
    Makronährstoff Kohlenhydrate 80.11%
    /06
    Makronährstoff Proteine 6.25%
    /14
    Makronährstoff Fette 13.64%
  • Ω-6 (LA) 0,31 g
  • Ω-3 (ALA) 0,03 g
Rohe Süsskartoffelchips sehen etwa so aus wie Kartoffelchips, doch die rohen Kartoffelchips bekommen keine gute Farbe. Wenig Öl und Gewürzsalz verwenden.
20min
Zubereitungszeit
leicht
Ø 3,5 von 2 Bewertungen.
Das fertiggestellte Rezept "Kalte Avocado-Gurkensuppe mit Kohlrabi", angerichtet in einem Porzellan-Teller.
© Melanie Scherer für diet-health
  • 238 kCal
  • Wasser 89,0 %
  • 55
    Makronährstoff Kohlenhydrate 55.44%
    /12
    Makronährstoff Proteine 11.87%
    /33
    Makronährstoff Fette 32.68%
  • Ω-6 (LA) 1,8 g
  • Ω-3 (ALA) 0,15 g
Die kalte Avocado-Gurkensuppe mit Kohlrabi hat eine feine Zimt-Note und schmeckt erfrischend. Der bissfeste Blumenkohl bringt Abwechslung in die cremige Suppe.
15min
Zubereitungszeit
 55min
Zeitbedarf inkl. Warte-, Zubereitungs- und Kochzeit
leicht
Ø 4,0 von 1 Bewertung.
Zucchini-Macadamia-Tomaten-Rohkost-Pizza in Teller auf gedecktem Tisch.
© CC-by 2.0, Kristina Fürst, Foundation Diet and Health Switzerland
  • 845 kCal
  • Wasser 66,7 %
  • 32
    Makronährstoff Kohlenhydrate 32.04%
    /10
    Makronährstoff Proteine 9.92%
    /58
    Makronährstoff Fette 58.04%
  • Ω-6 (LA) 1,6 g
  • Ω-3 (ALA) 0,29 g
Diese Rohkost-Zucchini-Pizza ist keine echte Pizza. Den Tomaten verdanken wir den Umami-Geschmack. Macadamianüsse sorgen für ein gutes Omega-3 Verhältnis.
10min
Zubereitungszeit
 50min
Zeitbedarf inkl. Warte-, Zubereitungs- und Kochzeit
leicht
Ø 3,0 von 1 Bewertung.
Keramikschüssel, gefüllt mit veganer Rohkost-Avocado-Knoblauchcreme mit Umami-Geschmack.
© Bought from kvladimirv, fotolia
  • 356 kCal
  • Wasser 71,5 %
  • 41
    Makronährstoff Kohlenhydrate 41.32%
    /10
    Makronährstoff Proteine 9.53%
    /49
    Makronährstoff Fette 49.16%
  • Ω-6 (LA) 3,5 g
  • Ω-3 (ALA) 0,23 g
Die vegane Rohkost-Avocado-Knoblauchcreme hat Umami-Geschmack und ist nicht nur kulinarisch eine interessante Variante der klassischen Guacamole.
1min
Zubereitungszeit
leicht
Ø 5,0 von 2 Bewertungen.

Dieses Rezept ist besonders gesund weil alle Stoffe natürlich ohne eigentliche Vorverarbeitung sind und relativ ideale Zusammensetzung für den menschlichen Bedarf bieten.

Eine Paranuss deckt eigentlich den Selen-Tagesbedarf.
© Bought from ratmaner, fotolia
  • 33 kCal
  • Wasser 3,4 %
  • 13
    Makronährstoff Kohlenhydrate 12.6%
    /15
    Makronährstoff Proteine 15.37%
    /72
    Makronährstoff Fette 72.03%
  • Ω-6 (LA) 1,2 g
  • Ω-3 (ALA) 0,00 g
Selen ist wichtig für unseren Körper und der Tagesbedarf an Selenium ist mit Paranuss leicht zu decken.