Stiftung Gesundheit & Ernährung
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit

Zeige 1-10 von 403 Einträgen.
Erb-Müesli plus Haferflocken ergibt viel natürliches Omega-3. Angerichtet für zwei Personen.
© CC-by-sa 2.0, Ernst Erb, Stiftung G+E

Erb-Müesli plus Haferflocken
12min leicht
Das Erb-Müesli plus Haferflocken ist Rohkost, vegan, also laktosefrei, aber auch glutenfrei. Ein besonders gesundes Frühstück als Brotersatz. Wasser 75,7 %  79/11/10  LA (3g) 1:1 (3.1g) ALA
467 kCal

Rezeptbild "Gurken-Rolle, Ziegenkäse, Minz-Sauce" aus dem Buch: "Everyday Raw Express", Seite 84
© Courtesy of Adrian Mueller, Narayana Verlag GmbH / Unimedica Verlag

Gurken-Rolle, "Ziegenkäse", Minz-Sauce (Minze, Minzen)
15min    25min mittel
Die Gurken-Rollen mit "Ziegenkäse" und Minz-Sauce halten sich überraschend gut. Sie sind ideal für Apéro oder Fingerfood. (Minze, Minzen) Wasser 67,9 %  56/09/34  LA (2g) !:0 (0.1g) ALA
403 kCal

Rezeptbild "Erbsenpfannkuchen" aus dem Buch: "Das vegane Kochbuch meiner Oma", Seite 52
© Courtesy of Udo Einenkel, Berlin für "Das vegane Kochbuch meiner Oma", Südwest-Verlag München

Erbsenpfannkuchen mit getrockneten Chili Paprika und Erbsen
12min    20min mittel
Erbsenpfannkuchen bekommen mit der getrockneten Chili Paprika eine besondere Note. Varianten mit Curry, Kräutern oder Limettensaft Wasser 77,9 %  68/21/11  LA (1.2g) 6:1 (0.2g) ALA
351 kCal

Rezeptbild "Erdbeertorte aus dem Kühlschrank" aus dem Buch: "Das vegane Kochbuch meiner Oma", Seite 91.
© Courtesy of Udo Einenkel, Berlin für "Das vegane Kochbuch meiner Oma", Südwest-Verlag München

Erdbeertorte aus dem Kühlschrank mit veganem Zwieback
20min    8h leicht
Diese Erdbeertorte benötigt keinen Backvorgang. Sie lässt sich schnell aus Erdbeeren und Zwieback zubereiten und kann über Nacht im Kühlschrank nachziehen. Wasser 51,9 %  62/09/30  LA (2.9g) 13:1 (0.2g) ALA
239 kCal

Rezeptbild "Dinkel-Grünkernbratlinge" aus dem Buch: "Hier & jetzt vegan: Marktfrisch einkaufen, saisonal kochen"
© Courtesy of Florian Bolk (LE SCHICKEN) für "Hier und jetzt vegan", Südwest-Verlag München

Dinkel-Grünkernbratlinge an Kartoffelgnocchi und Seitlingen
120min raffiniert
Dinkel-Grünkernbratlinge an Kartoffelgnocchi und Seitlingen sind ein raffiniert zubereitetes veganes Rezept, welches sich gut als warmes Hauptgericht eignet. Wasser 56,9 %  70/16/14  LA (5.4g) 4:1 (1.2g) ALA
1'058 kCal

Rezeptbild: "Spinatcremesuppe mit Pistazien" aus dem Buch: "Rohessenz", Seite 40
© Courtesy of Neun Zehn Verlag

Roh-vegane Spinatcremesuppe mit Pistazien und Koriander
10min leicht
Diese wunderbar cremige und nahrhafte Spinatcremesuppe mit Pistazien und Koriander ist roh-vegan und lässt sich bei Bedarf leicht erwärmt servieren. Wasser 90,0 %  35/19/46  LA : ALA
105 kCal

Rezeptbild "Cashew-Käse" aus dem Buch: "Rohessenz", Seite 98
© Courtesy of Neun Zehn Verlag

Cashew-"Käse" mit Miso und Kokosöl
20min    16h mittel
Der Cashew-"Käse" ist ein würziges, fermentiertes Produkt aus Cashews, Miso, Kokosöl etc., das sich anstelle von Kuhmilch-Käse verwendet lässt. Wasser 40,4 %  33/20/47  LA (3g) !:0 (0g) ALA
221 kCal

Rezeptbild "Kartoffeln in Bravasauce - Patatas bravas" aus dem Buch: "Vegane Tapas", Seite 53
© Courtesy of Neun Zehn Verlag

Kartoffeln in Bravasauce
20min    45min leicht
Diese knusprig gebackenen Kartoffeln in Bravassauce sind eine beliebte spanische Tapa. Sie können sie scharf, wie im Original, oder etwas milder zubereiten. Wasser 83,9 %  65/09/25  LA (1.8g) 5:1 (0.4g) ALA
284 kCal

Fertiges Rezeptbild "Nori-Rollen mit Ingwer-Mandel-Pastete und rohem Gemüse" aus dem Buch: "Choosing Raw", Seite 229
© Courtesy of Hannah Kaminsky, Narayana Verlag GmbH / Unimedica Verlag

Nori-Rollen mit Ingwer-Mandel-Pastete und rohem Gemüse
40min    9h mittel
Diese rohen Nori-Rollen lassen sich einfach zubereiten. Die Ingwer-Mandel-Pastete ist eine geschmacksintensive Alternative zur herkömmlichen Reisfüllung. Wasser 77,3 %  41/19/39  LA (6.1g) !:0 (0g) ALA
350 kCal

Rezeptbild "Rote Bete. Grapefruit. Kurkuma. Römersalat" aus dem Buch: "Plant Food", Seite 149
© Courtesy of Stacey Cramp, Narayana Verlag GmbH / Unimedica Verlag

Rote Bete. Grapefruit. Kurkuma. Römersalat
15min leicht
Dieser aus Rote Bete, Grapefruit, Kurkuma, und Römersalat bestehende Drink ist eine gut abgestimmte Kombination. Hervorragend nach einem anstrengenden Workout. Wasser 90,5 %  87/11/02  LA (0.1g) 1:1 (0.1g) ALA
122 kCal

Die Rezepte finden Sie auch in unserer App.