Stiftung Gesundheit & Ernährung
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Die Rezepte finden Sie auch in unserer App.

2 Rohkost? Nein, danke!

Kommentare

"Nein, danke!" zu Rohkost hat 3 Hauptgründe: 1. Kultur, Gesellschaft, Lust und Liebesersatz; 2. die eigene Umgebung; 3. "die Anderen". Nur: gesund wär's ...

Rohkost-Verführer. Köstliches Gourmet-Essen als Ausnahme. Erfahrungen aus New York, USA.© , Book "Sweet Gratitude, a New World of Raw Desserts", Matthew Rogers and Tiziana Alipo Tamborra

Unsere Kochform ist ein wichtiger Bestandteil unserer Kultur. Wir geniessen unser Essen wo immer möglich. Privat und öffentlich pflegen wir gerne Gesellschaft beim Essen, Kommunizieren und Repräsentieren.

Seien wir ehrlich: Eigentlich essen wir meist aus Lust und für den Gaumen, nicht für den Körper. Vielleicht ist für viele westliche Menschen Hunger und Lust auf Essen gar nicht mehr unterscheidbar?

Durst wohl eher. Oft ist Essen auch eine Kompensation für fehlende Wärme und Liebe.

Fazit

Warum antworten die meisten Personen "instinktiv" mit "Nein, danke!" auf das Thema Rohkost? Dafür existieren mehrere Hauptgründe: Kultur, Gesellschaft (Ethnologie, Soziologie), Repräsentation (Psychologie), Lust und Liebesersatz; die eigene Umgebung und die mangelnde Akzeptanz durch die weitere Umgebung.

Natürlich steht bei der Frage nach einer Kostform die Gewohnheit bis hin zum psychologisch gesehenen "Mutterverrat" im Vordergrund. Das sind verständliche Gründe für ein "Nein, danke!". Vielleicht helfen die Argumente pro Rohkost, um die möglichen Auswirkungen (Kausalität) zu erkennen und dann das "Nein, danke!" zu überdenken?

Kommentare
Tag Cloud
 essen   Rohkost   Menschen   Veganer   Küche   Ernährung   Gesundheit   Genuss   Gaumen   Fleisch   Gift   gesund   Lust   Freuden   Geschmackssinn   Verluste   Milch   Getreideprodukte   Umgebung   Gemüse   Früchte   Argumente   Industrie   Umstellung   Akzeptanz   mediterranen   Genen   Kost   Kostform   Körper