Stiftung Gesundheit & Ernährung
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Die Rezepte finden Sie auch in unserer App.

Epigenetik: Wir beeinflussen unsere Gene und die anderer

Kommentare

Die Mechanismen des Lebens sind komplexer, als man sich das vorgestellt hat, sagt der bekannte Molekularbiologe Gottfried Schatz.

Mechanismen der Epigenetik starten vor allem mit Drogen, Alterung und je nach Essen/Lebenswandel.© Public Domain, NIH; USA

1. Vorwort

Der emeritierte Professor für Biochemie an der Universität Basel, Dr. Gottfried Schatz, ist Mitentdecker der mitochondrialen DNA. Er hatte uns schon seinen Text über den Sinn des Lebens geschenkt. Da finden Sie am Ende eine eingehende Information über seine Tätigkeit und seine Auszeichnungen für seine Verdienste.

Der Text erschien zuerst im Beobachter (http://www.beobachter.ch), die Publikation auf dieser Website erscheint mit freundlicher Genehmigung des Beobachters. Bei uns hat Ernst Erb (EE) die Arbeiten von Gottfried Schatz eingepflegt. Von EE stammen auch die Kästchenbeiträge, Verlinkungen und Auszeichnungen. Die Bilder sind ebenfalls von ihm ausgewählt. Als Autor (mit Foto) wählen wir natürlich den Erzeuger des Inhalts.

2. Das Interview: Jeder Mensch ist für seine eigenen Gene mitverantwortlich

Im Beitrag hier betont Gottfried Schatz: Die Mechanismen des Lebens sind komplexer, als man sich das vorgestellt hat. Das verlangt einen respektvolleren Umgang aller mit allen.

Thomas Buomberger für Beobachter:

Sie haben sich während Ihrer ganzen wissenschaftlichen Laufbahn mit Leben beschäftigt. Wissen Sie jetzt, was Leben ist?

Kommentare
Tag Cloud
 Menschen   Mensch   Gene   Lebens   Lebewesen   Zellen   Körper   Zahl   Beobachter   Beitrag   Gehirn   Buomberger   Sinn   Thomas   Bakterien   mitverantwortlich   komplexer   Genen   betrachten   komplexen   Kinder   Erde   Biologen   Afrika   Chemie   Katastrophe   Intelligenz   Schimpansen   Homo   Spezies