Stiftung Gesundheit & Ernährung
S t i f t u n g
Gesundheit & Ernährung
Schweiz
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit

Vegane Rezepte suchen

Erweiterte Suche...
Zeige 1-10 von 135 Einträgen.
Erb-Müesli plus Haferflocken ergibt viel natürliches Omega-3. Angerichtet für zwei Personen.
© CC-by-sa 2.0, Ernst Erb

Erb-Müesli plus Haferflocken

Ø 5,0 von 1 Bewertung.
12min
Zubereitungszeit
leicht

Dieses Rezept ist besonders gesund weil alle Stoffe natürlich ohne eigentliche Vorverarbeitung sind und relativ ideale Zusammensetzung für den menschlichen Bedarf bieten.


Das Erb-Müesli plus Haferflocken ist Rohkost, vegan, also laktosefrei, aber auch glutenfrei. Ein besonders gesundes Frühstück als Brotersatz. Wasser 75,7 %  79
Makronährstoff Kohlenhydrate 79.41%
/11
Makronährstoff Proteine 10.75%
/10
Makronährstoff Fette 9.84%
  LA (3g) 1:1 (3.1g) ALA

Verhältnis Omega-6 zu Omega-3-Fettsäuren soll insgesamt 5:1 nicht überschreiten. Link zu Erklärungstext.

Hier essentielle Linolsäure (LA) 3.05 g zu essentielle Alpha-Linolensäure (ALA) 3.12 g = 0.98:1.
Verhältnis Total Omega-6 = 3.05 g zu Omega-3-Fettsäuren Total = 3.13 g = 0.98:1.
Im Durchschnitt benötigen wir pro Tag je ca. 2 g LA und ALA aus dem ein gesunder Körper auch EPA und DHA etc. herstellt.

467 kcal

Rezeptbild "Gurken-Rolle, Ziegenkäse, Minz-Sauce" aus dem Buch: "Everyday Raw Express", Seite 84
© Courtesy of Adrian Mueller, Narayana Verlag GmbH / Unimedica Verlag

Gurken-Rolle, "Ziegenkäse", Minz-Sauce (Minze, Minzen)

Ø 5,0 von 3 Bewertungen.
15min
Zubereitungszeit
   25min
Zeitbedarf inkl. Warte-, Zubereitungs- und Kochzeit
mittel
Die Gurken-Rollen mit "Ziegenkäse" und Minz-Sauce halten sich überraschend gut. Sie sind ideal für Apéro oder Fingerfood. (Minze, Minzen) Wasser 67,9 %  56
Makronährstoff Kohlenhydrate 56.2%
/09
Makronährstoff Proteine 9.38%
/34
Makronährstoff Fette 34.42%
  LA (2g) !:0 (0.1g) ALA

Verhältnis Omega-6 zu Omega-3-Fettsäuren soll insgesamt 5:1 nicht überschreiten. Link zu Erklärungstext.

Hier essentielle Linolsäure (LA) 2 g und nahezu keine essentielle Alpha-Linolensäure (ALA).

403 kcal

Rezeptbild "Tabouleh aus Granatapfelkernen und Äpfeln" aus dem Buch: "Vegan Oriental", Seite 131
© Courtesy of Neun Zehn Verlag

Tabouleh aus Granatapfelkernen und Äpfeln

Ø 4,0 von 1 Bewertung.
15min
Zubereitungszeit
   45min
Zeitbedarf inkl. Warte-, Zubereitungs- und Kochzeit
leicht

Obwohl vegan ist dieses Rezept nicht gerade gesund, denn es enthält entweder zu viel Öl oder Salz oder andere Stoffe im Übermass, die dem Organismus bei regelmässigem Verzehr mit der Zeit schaden könnten.

Verhältnis Öl finden Sie in den Zahlen mit Schrägstrichen zu hinterst, Salz unter der ersten Tabelle. Die dritte Tabelle ist zu öffnen und gibt Details über die essentiellen Stoffe (die lebenswichtigen).


Tabouleh (Taboulé) aus Granatapfelkernen und Äpfeln ist ein herzhafter Obstsalat mit Kräutern und Pinienkernen, den man roh zubereiten kann. Wasser 75,4 %  64
Makronährstoff Kohlenhydrate 64.42%
/07
Makronährstoff Proteine 7.08%
/29
Makronährstoff Fette 28.5%
  LA : ALA

Verhältnis Omega-6 zu Omega-3-Fettsäuren soll insgesamt 5:1 nicht überschreiten. Link zu Erklärungstext.

Werte sind zu klein um relevant zu sein.

199 kcal

Rezeptbild "Mandelmilch" aus dem Buch: "Rohvegan", Seite 148
© Courtesy of Compassion Media

Mandelmilch ungesüsst als Rohkost: natürlich vegan

Ø 4,0 von 3 Bewertungen.
8min
Zubereitungszeit
   4h
Zeitbedarf inkl. Warte-, Zubereitungs- und Kochzeit
leicht
Klassische, ungesüsste Version der Mandelmilch als Rohkost - mit Tipps für den Trester und Nussmilch-Vorschlägen, natürlich vegan. Cashews sind nicht roh Wasser 84,6 %  23
Makronährstoff Kohlenhydrate 23.26%
/23
Makronährstoff Proteine 22.83%
/54
Makronährstoff Fette 53.9%
  LA (8.8g) !:0 (0g) ALA

Verhältnis Omega-6 zu Omega-3-Fettsäuren soll insgesamt 5:1 nicht überschreiten. Link zu Erklärungstext.

Hier essentielle Linolsäure (LA) 8.81 g und nahezu keine essentielle Alpha-Linolensäure (ALA).

414 kcal

Schokoladencrème mit rohen Kakaobohnen, Avocado, Datteln, Carobpulver - fertig in Schale.
© CC-by-sa 2.0, Michael Weber, Stiftung G+E

Rohe Schokoladencrème mit Carobpulver, Avocado etc.

Ø 5,0 von 3 Bewertungen.
12min
Zubereitungszeit
leicht
Rohe Schokoladencrème ist ein sehr einfach und schnell zubereitbares Dessert mit Avocado, Datteln, Kakaobohnen, Carobpulver und Wasser. Auch 9 Minuten reichen. Wasser 69,8 %  69
Makronährstoff Kohlenhydrate 68.97%
/06
Makronährstoff Proteine 6.22%
/25
Makronährstoff Fette 24.81%
  LA : ALA

Verhältnis Omega-6 zu Omega-3-Fettsäuren soll insgesamt 5:1 nicht überschreiten. Link zu Erklärungstext.

Werte sind zu klein um relevant zu sein.

205 kcal

Rezeptbild: "Gefüllte Endivienblätter" aus dem Buch: "Rohessenz", Seite 148
© Courtesy of NeunZehn Verlag

Gefüllte Endivienblätter mit Mangochutney und Hanfsauce

Ø 4,3 von 3 Bewertungen.
20min
Zubereitungszeit
leicht

Obwohl vegan ist dieses Rezept nicht gerade gesund, denn es enthält entweder zu viel Öl oder Salz oder andere Stoffe im Übermass, die dem Organismus bei regelmässigem Verzehr mit der Zeit schaden könnten.

Verhältnis Öl finden Sie in den Zahlen mit Schrägstrichen zu hinterst, Salz unter der ersten Tabelle. Die dritte Tabelle ist zu öffnen und gibt Details über die essentiellen Stoffe (die lebenswichtigen).


Die gefüllten Endivienblätter mit Mangochutney und Hanfsauce sind ein fruchtig-herzhaftes Sommergericht, das sich als Beilage oder auch Vorspeise anbietet. Wasser 71,8 %  18
Makronährstoff Kohlenhydrate 18.29%
/09
Makronährstoff Proteine 8.68%
/73
Makronährstoff Fette 73.03%
  LA (25.9g) 16:1 (1.6g) ALA

Verhältnis Omega-6 zu Omega-3-Fettsäuren soll insgesamt 5:1 nicht überschreiten. Link zu Erklärungstext.

Hier essentielle Linolsäure (LA) 25.9 g zu essentielle Alpha-Linolensäure (ALA) 1.6 g = 16:1.
Verhältnis Total Omega-6 = 26.1 g zu Omega-3-Fettsäuren Total = 1.6 g = 16:1.
Im Durchschnitt benötigen wir pro Tag je ca. 2 g LA und ALA aus dem ein gesunder Körper auch EPA und DHA etc. herstellt.

669 kcal

Rezeptbild "Grüne Suppe (Pürierter Salat)" aus dem Buch: "Choosing Raw", Seite 122
© Courtesy of Hannah Kaminsky, Narayana Verlag GmbH / Unimedica Verlag

Grüne Suppe (Pürierter Salat) mit Kokoswasser

Ø 4,0 von 1 Bewertung.
15min
Zubereitungszeit
leicht
Grüne Suppe (Pürierter Salat) mit Kokoswasser hat ein Hauch von Exotik. Als Grundrezept ist sie ein wunderbarer Geschmacksträger für frisches Obst und Gemüse. Wasser 90,5 %  53
Makronährstoff Kohlenhydrate 53.45%
/11
Makronährstoff Proteine 11.22%
/35
Makronährstoff Fette 35.33%
  LA : ALA

Verhältnis Omega-6 zu Omega-3-Fettsäuren soll insgesamt 5:1 nicht überschreiten. Link zu Erklärungstext.

Werte sind zu klein um relevant zu sein.

114 kcal

Rezeptbild "Ananas-Mojito" aus "Simple Green Smoothies" von Jen Hansard und Jadah Sellner, Seite 147
© Courtesy of Lindsey Johnson, Narayana Verlag GmbH / Unimedica Verlag

Ananas-Mojito mit Grünkohl und Kokoswasser

Ø 4,3 von 3 Bewertungen.
10min
Zubereitungszeit
leicht

Dieses Rezept ist besonders gesund weil alle Stoffe natürlich ohne eigentliche Vorverarbeitung sind und relativ ideale Zusammensetzung für den menschlichen Bedarf bieten.


Dieser Ananas-Mojito, dessen flüssige Grundlage isotonisches Kokoswasser bildet, enthält neben Grünkohl auch noch frische Minze und aromatischen Limettensaft. Wasser 89,6 %  89
Makronährstoff Kohlenhydrate 88.68%
/09
Makronährstoff Proteine 9.12%
/02
Makronährstoff Fette 2.21%
  LA (0.1g) 1:1 (0.1g) ALA

Verhältnis Omega-6 zu Omega-3-Fettsäuren soll insgesamt 5:1 nicht überschreiten. Link zu Erklärungstext.

Hier essentielle Linolsäure (LA) 0.15 g zu essentielle Alpha-Linolensäure (ALA) 0.15 g = 1:1.
Verhältnis Total Omega-6 = 0.15 g zu Omega-3-Fettsäuren Total = 0.15 g = 1:1.
Im Durchschnitt benötigen wir pro Tag je ca. 2 g LA und ALA aus dem ein gesunder Körper auch EPA und DHA etc. herstellt.

225 kcal

Fertig zubereitetes Gericht "Rohe Moringablätter-Zitronen-Käsetörtchen mit Passionsfrucht", serviert auf einem Teller.
© Inke Weissenborn für diet-health

Rohe Moringablätter-Zitronen-Käsetörtchen mit Passionsfrucht

Ø 3,7 von 3 Bewertungen.
60min
Zubereitungszeit
   17h
Zeitbedarf inkl. Warte-, Zubereitungs- und Kochzeit
mittel
Die Moringablätter-Zitronen-Käsetörtchen mit Passionsfrucht, Kiwi und Mandeln kommen ganz ohne backen aus und überzeugen durch ihre fruchtige Frische. Wasser 45,4 %  56
Makronährstoff Kohlenhydrate 56.11%
/13
Makronährstoff Proteine 12.79%
/31
Makronährstoff Fette 31.1%
  LA (2.3g) !:0 (0g) ALA

Verhältnis Omega-6 zu Omega-3-Fettsäuren soll insgesamt 5:1 nicht überschreiten. Link zu Erklärungstext.

Hier essentielle Linolsäure (LA) 2.26 g und nahezu keine essentielle Alpha-Linolensäure (ALA).

196 kcal

Fertig zubereiteter "Moringa-Smoothie mit Passionsfrucht und Kiwi", angerichtet auf einem Teller.
© Inke Weissenborn für diet-health

Moringa-Smoothie mit Passionsfrucht und Kiwi

Ø 4,0 von 1 Bewertung.
10min
Zubereitungszeit
leicht
Dieser erfrischend fruchtige Moringa-Smoothie mit Passionsfrucht und Kiwi ist nicht nur köstlich, sondern dank seiner Nährstoffzusammensetzung überaus gesund. Wasser 91,0 %  83
Makronährstoff Kohlenhydrate 82.73%
/13
Makronährstoff Proteine 13.44%
/04
Makronährstoff Fette 3.83%
  LA : ALA

Verhältnis Omega-6 zu Omega-3-Fettsäuren soll insgesamt 5:1 nicht überschreiten. Link zu Erklärungstext.

Werte sind zu klein um relevant zu sein.

114 kcal