Stiftung Gesundheit & Ernährung

Beste Aussichten für Ihre Gesundheit

Beste Aussichten für Ihre Gesundheit

Beste Aussichten für Ihre Gesundheit

Beste Aussichten für Ihre Gesundheit

Drucken

Zeige 1-20 von 123 Einträgen.
Erb-Müesli plus Haferflocken ergibt viel natürliches Omega-3. Angerichtet für zwei Personen.
© CC-by-sa 2.0, Ernst Erb

Erb-Müesli plus Haferflocken
12min leicht
Das Erb-Müesli plus Haferflocken ist Rohkost, vegan, also laktosefrei aber auch glutenfrei. Ein besonders gesundes Frühstück als Brotersatz. Wasser 75,7 %  79/11/10  LA (3g) 1:1 (3.1g) ALA

Rezeptbild "Gurken-Rolle, Ziegenkäse, Minz-Sauce" aus dem Buch: "Everyday Raw Express", Seite 84
© Courtesy of Adrian Mueller, Narayana Verlag GmbH / Unimedica Verlag

Gurken-Rolle, "Ziegenkäse", Minz-Sauce (Minze, Minzen)
15min    25min mittel
Die Gurken-Rollen mit "Ziegenkäse" und Minz-Sauce halten sich überraschend gut. Sie sind ideal für Apéro oder Fingerfood. (Minze, Minzen) Wasser 67,9 %  56/09/34  LA (2g) !:0 (0.1g) ALA

Rezeptbild "Orangen-Fenchelsalat" aus dem Buch: "Kick it vegan!"
© Courtesy of Neun Zehn Verlag

Orangen-Fenchelsalat mit Mandeln
15min leicht
Der Orangen-Fenchelsalat mit Mandeln ist eine schnell zubereitete, geschmacklich interessante Kombination. Gute Vorspeise oder Beilage. Wasser 78,1 %  58/11/31  LA (3.1g) 5:1 (0.6g) ALA

Rezeptbild "Goldene-Rübli-Torte" aus dem Buch: "Meine liebsten Wildpflanzen - rohköstlich", Seite 110
© Courtesy of Maximilian Ludwig, Eugen Ulmer Verlag

Goldene-Rübli-Torte mit Walnussboden
60min    14h mittel
Diese Rübli-Torte mit Walnussboden und ihrem originellen, von Kokos- und Zitrusfrüchten begleiteten Geschmack, ist der ideale Wintergenuss für Gross und Klein. Wasser 37,9 %  50/09/41  LA (10.4g) 2:1 (4.3g) ALA

Rezeptbild "Nashi-Avocado-Salat" aus "Everyday Raw Detox", von Matthew Kenney, Seite 118
© Courtesy of Adrian Mueller, Narayana Verlag GmbH / Unimedica Verlag

Nashi-Avocado-Salat mit Ingwer, Zitrone und schwarzem Sesam
15min leicht
Ingwer, Sesamöl und Zitrone verleihen diesem Salat aus knackiger Nashi-Birne und cremiger Avocado seine Frische und bringen so einen Hauch Asien auf den Tisch. Wasser 75,3 %  41/08/51  LA (6.2g) 36:1 (0.2g) ALA

Rezeptbild "Fully Raw Pad Thai" aus "The Fully Raw Diet" von Kristina Carrillo-Bucaram, S. 209
© Courtesy of Kristina Carrillo-Bucaram, Narayana Verlag GmbH / Unimedica Verlag

Cremiges Fully Raw Pad Thai mit fruchtiger Sesam-Sauce
25min leicht
Cremiges Fully Raw Pad Thai steht der traditionellen Variante geschmacklich in nichts nach. Die fruchtige Sesam-Sauce & passende Garnitur runden das Gericht ab. Wasser 85,6 %  57/18/25  LA (7.5g) 27:1 (0.3g) ALA

Rezeptbild "Ananas-Mojito" aus "Simple Green Smoothies" von Jen Hansard und Jadah Sellner, Seite 147
© Courtesy of Lindsey Johnson, Narayana Verlag GmbH / Unimedica Verlag

Ananas-Mojito mit Grünkohl und Kokoswasser
10min leicht
Dieser Ananas-Mojito, dessen flüssige Grundlage isotonisches Kokoswasser bildet, enthält neben Grünkohl auch noch frische Minze und aromatischen Limettensaft. Wasser 89,6 %  89/09/02  LA (0.1g) 1:1 (0.1g) ALA

Rezeptbild "Kurkuma-Ampulle" aus "Simple Green Smoothies", Seite 140
© Courtesy of Lindsey Johnson, Narayana Verlag GmbH / Unimedica Verlag

Kurkuma-Ampulle auf Kokoswasser-Basis mit Mango
10min leicht
Die Kurkuma-Ampulle auf Kokoswasser-Basis besticht neben Geschmack auch durch die Vitamin-C reichen Früchte sowie dem Grünkohl, der voller Antioxidantien ist. Wasser 89,5 %  88/10/03  LA (0.1g) 1:1 (0.2g) ALA

Rezeptbild "Reboot mit Grünkohl" aus "Simple Green Smoothies", Seite 122
© Courtesy of Lindsey Johnson, Narayana Verlag GmbH / Unimedica Verlag

Reboot mit Grünkohl, Orangen und Chia-Samen
10min leicht
Dieser farblich durch Grünkohl geprägte Smoothie trägt bewusst den Namen "Reboot". Zutaten wie Orangen oder Chia-Samen sorgen für einen nährstoffreichen Genuss. Wasser 88,4 %  85/10/05  LA (0.4g) 1:3 (1.1g) ALA

Rezeptbild "Sonntagsbrötchen" aus "Dörren in Rohkostqualität" von Ute Ludwig, S. 81
© Courtesy of Anna-Lena Holm, Ulmer Verlag

Rohkost-Sonntagsbrötchen mit Mandeltrester und Leinsamen
20min    12h leicht
Die körnigen Rohkost-Sonntagsbrötchen mit Mandeltrester und Leinsamen dörrt man, anstelle sie zu backen. Achten Sie bei Haferflocken auf Rohkostprodukte. Wasser 52,3 %  46/16/38  LA (3g) 1:1 (3g) ALA

Rezeptbild "Zwiebelkuchen" aus "Dörren in Rohkostqualität" von Ute Ludwig, S. 88
© Courtesy of Anna-Lena Holm, Ulmer Verlag

Gedörrter Zwiebelkuchen mit Buchweizen und Sauerkraut
45min    5h mittel
Den Zwiebelkuchen mit Buchweizen und Sauerkraut dörrt man anstatt ihn zu backen, wodurch die Probiotika erhalten bleiben. Als Beiläge eignet sich Feldsalat. Wasser 61,6 %  61/16/23  LA (3.5g) 3:1 (1.3g) ALA

Bild des Originalrezeptes "Gurkenröllchen mit Spinatcreme" aus "Rohgenuss" von Michaela Russmann.
© Courtesy of Michaela Russmann, Knaur Verlag

Gesunde Gurkenröllchen mit Mangold- und Spinatcreme
15min leicht
Die gesunden Gurkenröllchen mit Mangold- und Spinatcreme haben einen sehr hohen Gehalt an Vitamin K, Folsäure und Vitamin A. Wasser 88,3 %  44/23/33  LA (8.2g) 5:1 (1.6g) ALA

Rezeptbild "Zuccoti-Park-Burger" aus dem Kochbuch "Was dein Herz begehrt", Seite 39
© Courtesy of Nordisch Roh, Verlag Gesundheit und Ernährung

Roh-vegane Zuccoti-Park-Burger mit Süsskartoffeln
15min    22h mittel
Für die roh-veganen Zuccoti-Park-Burger mit Süsskartoffeln können Sie den aus der Mandelmilchherstellung verbliebenen Mandeltrester wunderbar nutzen. Wasser 66,4 %  43/16/40  LA (13.9g) 2:1 (8.3g) ALA

Rezeptbild "Jicama-Zwiebel-Bratlinge" aus dem Blog "This Rawsome Vegan Life" von Emily von Euw.
© Courtesy of Emily von Euw, This Rawsome Vegan Life

Rohe Jicama-Zwiebel-Bratlinge mit Kreuzkümmel und Koriander
20min    5h leicht
Die rohveganen Jicama-Zwiebel-Bratlinge mit Kreuzkümmel, Koriander, Dill, Zitrone und Walnüssen kann man sowohl mit Salat, als auch als Burger geniessen. Wasser 70,0 %  35/14/51  LA (11.2g) 4:1 (2.7g) ALA

Rezeptbild "Tabouleh aus Granatapfelkernen und Äpfeln" aus dem Buch: "Vegan Oriental", Seite 131
© Courtesy of Neun Zehn Verlag

Tabouleh aus Granatapfelkernen und Äpfeln
15min    45min leicht
Tabouleh (Taboulé) aus Granatapfelkernen und Äpfeln ist ein herzhafter Obstsalat mit Kräutern und Pinienkernen, den man roh zubereiten kann. Wasser 75,4 %  64/07/29  LA : ALA

Rezeptbild "Zitrussalat mit Sumak Dressing, Berberitzen und Pistazien" aus dem Buch: "Vegan Oriental", Seite 29
© Courtesy of Neun Zehn Verlag

Zitrussalat mit Sumak Dressing, Berberitzen und Pistazien
15min leicht
Durch seine säuerlich herbe Note, verleiht das orientalische Gewürz Sumak diesem Zitrussalat einen exotischen Geschmack, den Pistazien und Berberitze ergänzen. Wasser 76,9 %  61/08/31  LA (2.2g) 3:1 (0.7g) ALA

Rezeptbild "Paprika-Kokos-Chia-Suppe" aus dem Buch "Be Faster, Go Vegan - mit 75 schnellen Rezepten", Seite 133
© Courtesy of Jörg Wilhelm, Narayana Verlag GmbH / Unimedica Verlag

Paprika-Kokos-Chia-Suppe mit Ingwer
10min leicht
Diese Paprika-Kokos-Chia-Suppe mit Ingwer stellt eine äusserst gesunde, asiatische Auslegung der herkömmlichen Gazpacho dar. Wasser 79,0 %  52/13/35  LA (3.4g) 1:3 (9.1g) ALA

Fertiges Rezeptbild "Nori-Rollen mit Ingwer-Mandel-Pastete und rohem Gemüse" aus dem Buch: "Choosing Raw", Seite 229
© Courtesy of Hannah Kaminsky, Narayana Verlag GmbH / Unimedica Verlag

Nori-Rollen mit Ingwer-Mandel-Pastete und rohem Gemüse
40min    9h mittel
Diese rohen Nori-Rollen lassen sich einfach zubereiten. Die Ingwer-Mandel-Pastete ist eine geschmacksintensive Alternative zur herkömmlichen Reisfüllung. Wasser 77,3 %  41/19/39  LA (6.1g) !:0 (0g) ALA

Rezeptbild "Rote Bete. Grapefruit. Kurkuma. Römersalat" aus dem Buch: "Plant Food", Seite 149
© Courtesy of Stacey Cramp, Narayana Verlag GmbH / Unimedica Verlag

Rote Bete. Grapefruit. Kurkuma. Römersalat
15min leicht
Dieser aus Rote Bete, Grapefruit, Kurkuma, und Römersalat bestehende Drink ist eine gut abgestimmte Kombination. Hervorragend nach einem anstrengenden Workout. Wasser 90,4 %  85/12/02  LA (0.1g) 1:1 (0.1g) ALA

Rezeptbild "Fruchtkugeln" aus "Vegan regional saisonal" von Lisa Pfleger, Seite 61
© Courtesy of Lisa Pfleger, Eugen Ulmer Verlag

Fruchtkugeln mit Rosinen, Nüssen und Haferflocken
10min    30min leicht
Diese nahrhaften, nussigen Fruchtkugeln mit Rosinen und Haferflocken sind genau richtig für Naschkatzen, kommen ganz ohne Zucker aus und sind auch noch gesund. Wasser 36,0 %  51/12/37  LA (4.4g) !:0 (0.1g) ALA

Drucken