Stiftung Gesundheit & Ernährung
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Drucken

Zeige 1-20 von 132 Einträgen.
Erb-Müesli plus Haferflocken ergibt viel natürliches Omega-3. Angerichtet für zwei Personen.
© CC-by-sa 2.0, Ernst Erb

Erb-Müesli plus Haferflocken
12min leicht
Das Erb-Müesli plus Haferflocken ist Rohkost, vegan, also laktosefrei, aber auch glutenfrei. Ein besonders gesundes Frühstück als Brotersatz. Wasser 75,7 %  79/11/10  LA (3g) 1:1 (3.1g) ALA
467 kcal

Rezeptbild "Gurken-Rolle, Ziegenkäse, Minz-Sauce" aus dem Buch: "Everyday Raw Express", Seite 84
© Courtesy of Adrian Mueller, Narayana Verlag GmbH / Unimedica Verlag

Gurken-Rolle, "Ziegenkäse", Minz-Sauce (Minze, Minzen)
15min    25min mittel
Die Gurken-Rollen mit "Ziegenkäse" und Minz-Sauce halten sich überraschend gut. Sie sind ideal für Apéro oder Fingerfood. (Minze, Minzen) Wasser 67,9 %  56/09/34  LA (2g) !:0 (0.1g) ALA
403 kcal

Rezeptbild "Tomaten-Avokado-Carpaccio mit Mohn-Limetten-Dressing" aus dem Buch: "Hier & jetzt vegan: Marktfrisch einkaufen, saisonal kochen"
© Courtesy of Florian Bolk (LE SCHICKEN) für "Hier und jetzt vegan", Südwest-Verlag München

Tomaten-Avocado-Carpaccio mit Mohn-Limetten-Dressing
20min leicht
Dieses Tomaten-Avocado-Carpaccio ist eine herrlich frische Vorspeise oder Beilage. Das Spezielle ist das Mohn-Limetten-Dressing. Wasser 81,0 %  38/09/53  LA (5.3g) 5:1 (1.2g) ALA
393 kcal

Rezeptbild "Orangen-Fenchelsalat" aus dem Buch: "Kick it vegan!"
© Courtesy of Neun Zehn Verlag

Orangen-Fenchelsalat mit Mandeln
15min leicht
Der Orangen-Fenchelsalat mit Mandeln ist eine schnell zubereitete, geschmacklich interessante Kombination. Gute Vorspeise oder Beilage. Wasser 78,1 %  58/11/31  LA (3.1g) 5:1 (0.6g) ALA
234 kcal

Rezeptbild "Tzatziki mit Knoblauchsrauke" aus dem Buch: "Meine liebsten Wildpflanzen - rohköstlich", Seite 83
© Courtesy of Maximilian Ludwig, Eugen Ulmer Verlag

Tzatziki mit Knoblauchsrauke
15min    24h leicht
Tzatziki mit Knoblauchsrauke ist eine originelle, vegane Variante des bekannten Klassikers. Die mit Sauerkrautsaft induzierte Gärung verleiht das gewisse Etwas. Wasser 70,0 %  18/16/66  LA (9g) !:0 (0g) ALA
258 kcal

Rezeptbild "Goldene-Rübli-Torte" aus dem Buch: "Meine liebsten Wildpflanzen - rohköstlich", Seite 110
© Courtesy of Maximilian Ludwig, Eugen Ulmer Verlag

Goldene-Rübli-Torte mit Walnussboden
60min    14h mittel
Diese Rübli-Torte mit Walnussboden und ihrem originellen, von Kokos- und Zitrusfrüchten begleiteten Geschmack, ist der ideale Wintergenuss für Gross und Klein. Wasser 37,9 %  50/09/41  LA (10.4g) 2:1 (4.3g) ALA
480 kcal

Rezeptbild "Schwarze Johannisbeere-Kokos-Malvenblüten" aus "wild & roh" von C. Volm, Seite 81
© Courtesy of Maximilian Ludwig, Ulmer Verlag

Schwarzes Johannisbeeren-Mousse mit Kokos und Malvenblüten
20min    100min mittel
Dieses Schwarze Johannisbeeren-Mousse mit Kokos und Malvenblüten ist luftig locker und verführerisch zugleich. Hier bringen Johannisbeerenstiele extra Vitamine. Wasser 60,5 %  79/05/16  LA : ALA
383 kcal

Rezeptbild "Brombeere-Apfel-Wiesensalbei" aus "wild & roh" von C. Volm, Seite 49
© Courtesy of Maximilian Ludwig, Ulmer Verlag

Wiesensalbei-Smoothie mit Brombeere und Apfel
10min leicht
Der Wiesensalbei-Smoothie mit Brombeere und Apfel schmeckt fruchtig- frisch und bekommt durch den Wiesensalbei erst sein besonderes Aroma. Wasser 86,0 %  95/04/02  LA : ALA
94 kcal

Rezeptbild "Spinat-Melonensalat" aus "Сыроедение. Энергия живой еды" von Gayane Breiova, S. 67
© Courtesy of Verlag "ЭКСМО", Buch "Сыроедение. Энергия живой еды"

Spinat-Melonensalat mit Kokos-Mandelsauce und Haselnüssen
15min    5h leicht
Der Spinat-Melonensalat mit Kokos-Mandelsauce und Haselnüssen ist sehr nährstoffreich und sättigend. Die gedörrte Melone verleiht ihm eine süsse Note. Wasser 84,9 %  63/08/29  LA (2.5g) 4:1 (0.7g) ALA
671 kcal

Bild des Originalrezeptes "Süsslich-scharfer Grünkohlsalat" aus "Vminh - Smile & Shine"
© Courtesy of Minh, viet-minh.de

Gesunder süsslich-scharfer Grünkohlsalat mit Roter Bete
25min leicht
Den gesunden roh-veganen, süsslich-scharfen Grünkohlsalat mit Roter Bete und Granatapfelkernen serviert man mit Orangen-Kurkuma-Dressing. Wasser 72,5 %  64/13/23  LA (16g) 5:1 (3g) ALA
753 kcal

Rezeptbild (1/2) "Rohköstlich veganer Wildkräuter-Smoothie" aus dem Blog "Rohkostlady".
© Courtesy of Yvonne Zindler, Rohkostlady.de

Rohköstlich veganer Wildkräuter-Smoothie
10min leicht
Die Zutaten für den rohköstlich veganen Wildkräuter-Smoothie brauchen Sie nicht extra zu kaufen, Sie können sie einfach selbst sammeln. Wasser 50,4 %  74/23/04  LA : ALA
5,8 kcal

Rezeptbild "Petersiliensalat" aus dem Blog "Rohkostlady" von Yvonne Zindler.
© Courtesy of Yvonne Zindler, Rohkostlady.de

Petersiliensalat mit Tomaten und Zitronensaft
15min leicht
Der Petersiliensalat mit Tomaten und Zitronensaft ist besonders reich an Vitamin K und C und dabei ganz leicht zuzubereiten. Wasser 83,2 %  80/12/08  LA (3.2g) 4:1 (0.9g) ALA
293 kcal

Rezeptbild "Zitrussalat mit Sumak Dressing, Berberitzen und Pistazien" aus dem Buch: "Vegan Oriental", Seite 29
© Courtesy of Neun Zehn Verlag

Zitrussalat mit Sumak Dressing, Berberitzen und Pistazien
15min leicht
Durch seine säuerlich herbe Note, verleiht das orientalische Gewürz Sumak diesem Zitrussalat einen exotischen Geschmack, den Pistazien und Berberitze ergänzen. Wasser 76,9 %  61/08/31  LA (2.2g) 3:1 (0.7g) ALA
173 kcal

Rezeptbild: "Spinatcremesuppe mit Pistazien" aus dem Buch: "Rohessenz", Seite 40
© Courtesy of Neun Zehn Verlag

Roh-vegane Spinatcremesuppe mit Pistazien und Koriander
10min leicht
Diese wunderbar cremige und nahrhafte Spinatcremesuppe mit Pistazien und Koriander ist roh-vegan und lässt sich bei Bedarf leicht erwärmt servieren. Wasser 89,5 %  35/19/46  LA : ALA
105 kcal

Das Erb-Müesli für zwei Personen - laktosefrei und glutenfrei (vegan, roh). Viel Omega-3.
© Ernst Erb für diet-health

Erb-Müesli - laktosefrei und glutenfrei (vegan, roh, clean)
12min leicht
Das Erb-Müesli ist ein veganes, also laktosefreies, rohes Müesli. Mit Samen statt gekeimtem Getreide ist es zudem glutenfrei und Brotersatz für Rohkost. Wasser 79,4 %  81/10/09  LA (2.3g) 1:1 (2.2g) ALA
367 kcal

Rezeptbild "Chili" aus dem Buch: "Raw Soul Food", Seite 71
© Courtesy of Eugen Ulmer Verlag

Rohes Chili mit Champignons und Bärlauch
20min leicht
Dieses rohe Chili mit Champignons und einer mit Bärlauch verfeinerten Sauce kommt ohne Kochen aus und steht dem Originalrezept geschmacklich in nichts nach. Wasser 77,8 %  77/13/10  LA (4.7g) 8:1 (0.6g) ALA
759 kcal

Fertiges Rezeptbild "Nori-Rollen mit Ingwer-Mandel-Pastete und rohem Gemüse" aus dem Buch: "Choosing Raw", Seite 229
© Courtesy of Hannah Kaminsky, Narayana Verlag GmbH / Unimedica Verlag

Nori-Rollen mit Ingwer-Mandel-Pastete und rohem Gemüse
40min    9h mittel
Diese rohen Nori-Rollen lassen sich einfach zubereiten. Die Ingwer-Mandel-Pastete ist eine geschmacksintensive Alternative zur herkömmlichen Reisfüllung. Wasser 77,3 %  41/19/39  LA (6.1g) !:0 (0g) ALA
350 kcal

Rezeptbild "Grüne Suppe (Pürierter Salat)" aus dem Buch: "Choosing Raw", Seite 122
© Courtesy of Hannah Kaminsky, Narayana Verlag GmbH / Unimedica Verlag

Grüne Suppe (Pürierter Salat) mit Kokoswasser
15min leicht
Grüne Suppe (Pürierter Salat) mit Kokoswasser hat ein Hauch von Exotik. Als Grundrezept ist sie ein wunderbarer Geschmacksträger für frisches Obst und Gemüse. Wasser 90,4 %  53/11/35  LA : ALA
114 kcal

Rezeptbild "Mango-Ananas-Salsa" aus dem Buch: "Grill Vegan", Seite 30
© Courtesy of Jörg Wilhelm, Narayana Verlag GmbH / Unimedica Verlag

Mango-Ananas-Salsa mit Koriander und Petersilie
15min    8h leicht
Diese Mango-Ananas-Salsa mit Koriander und Petersilie ist eine fruchtig-pikante Salsa-Variante, die hervorragend zu gegrillten Tofu-Spiessen passt. Wasser 86,0 %  92/06/02  LA : ALA
191 kcal

Rezeptbild "Geeistes Kohlrabisüppchen (Rohköstlich)" aus "Vegan Genial" von Josita Hartanto, Seite 33
© Courtesy of Sebastian Happe Sinémus, Neun Zehn Verlag

Geeistes Kohlrabisüppchen mit Limette und Minze
15min    10h leicht
Limette und Minze verleihen dem rohköstlichen, geeisten Kohlrabisüppchen seine herrlich leichte Frische, Cashewkerne und Kohlrabi sorgen für cremige Konsistenz. Wasser 80,4 %  42/15/43  LA (2.6g) !:0 (0.1g) ALA
236 kcal

Die Rezepte finden Sie auch in unserer App.
Drucken