Stiftung Gesundheit & Ernährung
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit

Vitamin C

Warum wir Vitamin C brauchen und wo Sie es finden können. Es ist nicht wahr, dass Zitronen die beste Quelle für Vitamin C darstellen!
Kommentare Drucken
2:59 Deutsch


Kanal:Foundation Diet and Health Switzerland Plattform:YouTube
Erschienen am:6. Mai 2020 Produzent:Ernst Erb
Anzahl Aufrufe: 2 am 6. Mai 2020
Rubrik(en): Gesundheit, Prinzipien/Allg., Ernährung, Lifestyle
Oberbegriffe:Prinzipien, Functional Food, Rohkost, Vegane Ernährung, Ernährungsformen, Ernährungsarten Tags:Gesund, Vollwertige Kost, Normalkost, Veganer, Lebensmittelinhaltsstoffe, Gesundheit

Die meisten Menschen glauben, dass Zitronen die beste Quelle für Vitamin C darstellen. Leider ist dies nicht wahr! Finden Sie heraus, was Sie essen können, um genügend Vitamin C aufzunehmen und Ihr Immunsystem zu stärken!

Veganer, die vor allem Früchte, Beeren und Gemüse geniessen, sind um ein Vielfaches besser mit Vitamin C versorgt als der Durchschnitt der Normalköstler.

Vitamin C bzw. Ascorbinsäure ist eines der wichtigsten wasserlöslichen Vitamine im Körper. Es schützt Folsäure, Vitamin E und LDL-Partikel im Blut vor Oxidation, wandelt Kupfer in brauchbare Formen für Enzyme um, fördert die Aufnahme von Eisen aus pflanzlichen Lebensmitteln und hemmt die Bildung von kanzerogenen Nitrosaminen aus Nitrit und Aminen im Magen.

Erwachsene haben einen täglichen Bedarf von 100 mg, Schwangere von 110 mg, Stillende und Raucher von 150 mg.

Gemäss USDA zeigen die folgenden Lebensmittel die höchsten Vitamin-C-Anteile (in mg/100g): Acerola, roh - 1678; Schwarze Johannisbeeren – 181; Sanddornbeeren – 450; Hagebutten – 426; Guave, roh – 228; Gemüsepaprika, gelb, roh – 184.

Zitronen stehen mit 50-60 mg/100g ziemlich am Ende der Skala der Vitamin-C-reichen Lebensmittel.

Dagegen enthalten Fleisch, Eier, Getreide, Milch und Milchprodukte sowie Öle und Fette, abgesehen von Leber (42-53 mg/100g), kein oder nur Spuren von Vitamin C.

Weitere Informationen zu Vitamin C im Allgemeinen finden Sie unter diesem Link.

Schauen Sie sich unsere Top 3 Rezepte mit der höchsten Menge an Vitamin C an und probieren Sie sie aus:

1. Paprika-Kokos-Chia-Suppe mit Ingwer

2. Rohes Chili mit Champignons und Bärlauch

3. Süsslich-pikante Ananas-Gurken-Gazpacho mit Koriander


Weitere Videos


Kommentare Drucken