Stiftung Gesundheit & Ernährung
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Beste Aussichten für Ihre Gesundheit
Die Rezepte finden Sie auch in unserer App.

Rätsel Schlaf: der kleine Tod als Helfer des Lebens

Kommentare

Wir erfahren, warum die Zwischenstufe zwischen Leben und Tod eine wichtige, unerlässliche und sehr produktive Phase unseres Lebens ist. Die Tag-Nacht-Uhr.

Foto eines schlafenden Kleinkindes im Bett. Man sieht Kopfhaut, Gesicht und Arme.© CC0, dagon_, Pixabay

1. Vorwort der Redaktion

Nach einem Homer (ca. 850 v. Chr.) zugeschriebenen Text nannte er den Schlaf Der kleine Bruder des Todes. Buddha (Siddhartha Gautama, ca. 500 v. Chr.) hat den Schlaf als den kleinen Tod bezeichnet und den Schlaf quasi als geistige Wiedergeburt gesehen: der kleine Tod Schlaf. Im Koran ist der Schlaf eine Art Tod: Allah nimmt die Seelen zu Sich zur Zeit ihres Todes, und diejenigen, welche nicht sterben, in ihrem Schlaf. Und diejenigen, über die Er den Tod verhängt hat, behält Er zurück, und sendet die andern zurück bis zu einem bestimmten Termin. Aus Sure 39, Vers 42 (43) Koranausgabe von Reclam Nr. 4206, 2008, S. 446.

Der kleine Tod (la petite mort) hingegen bedeutet zumindest heute den Orgasmus. In manchen Interpretationen ist aber der Schlaf der kleine Tod in dem das Unbewusste an die Oberfläche kommt. Beides hat mit Kontrollverlust zu tun, beides ist "produktiv". Hingegen kann das Gefühl der kleine Tod bei einem Ende einer Liebe oder tiefen Freundschaft aufkommen.

CLICK FOR: Rainer Maria Rilke - "Das Stundenbuch"

Rainer Maria Rilke hat in "Das Stundenbuch" geschrieben:

Ich kann nicht glauben, daß der kleine Tod,
dem wir doch täglich übern Scheitel schauen,
uns eine Sorge bleibt und eine Not.
Ich kann nicht glauben, daß er ernsthaft droht;
ich lebe noch, ich habe Zeit zu bauen:
mein Blut ist länger als die Rosen rot.

Bild mit Bett im Kornfeld mit Kind, das Schäfchen zählt. Rechts der untergehende Vollmond.© CC0, Gellinger, Pixabay Schlafstörungen können eine Person sehr einschränken. Man unterscheidet Aufwachstörungen, Störungen des Schlaf-Wach-Übergangs, REM-Schlaf-assoziierte Parasomnien und andere Parasomnien.

CLICK FOR: Aufwachstörungen, Störungen des Schlaf-Wach-Übergangs, Parasomnien

Aufwachstörungen sind. z.B. Schlaftrunkenheit, Schlafwandeln oder Pavor nocturnus.

Zu Störungen des Schlaf-Wach-Übergangs gehören stereotypische Bewegungsstörung, Einschlafzuckungen, Sprechen im Schlaf und nächtliche Wadenkrämpfe oder Spasmen der Muskulatur. Beispielsweise kann das Antibiotikum "Ciprofloxac.." bzw. Fluorchinolone (engl. Fluoroquinolones, kurz quinolone antibiotic) das Einschlafsystem GABA (GABA-Rezeptor) massiv beschädigen, so dass sich Menschen sogar das Leben nehmen.

Wikipedia: Der GABAA-Rezeptor ist sehr weit im Gehirn und Rückenmark verbreitet und der wichtigste inhibitorische Rezeptor im zentralen Nervensystem (ZNS). Er erhält seine Wirkung durch die Erhöhung der Permeabilität für Cl-Ionen, das ein IPSP auslöst. 30 % der Transmittermenge im ZNS entfallen auf GABA. Besondere Funktion hat er in den Basalganglien und dem Kleinhirn, wo er an der motorischen Kontrolle beteiligt ist. Die Purkinje-Zelle des Kleinhirns ist z. B. GABAerg. Im Thalamus wirkt GABA an der Einleitung und Aufrechterhaltung des Schlafs. Hier ist auch der Hauptangriffsort der pharmakologischen Beeinflussung durch Benzodiazepine und Barbiturate (s. o.). Im Rückenmark befinden sich GABA-Rezeptoren auf Motorneuronen, und sie sind an der Reflex-Verschaltung ebenso wie der Koordination von Bewegungsabläufen beteiligt.

Wikipedia führt einige Substanzengruppen auf, die GABA-Rezeptoren stören oder beschädigen. Angstzustände, Herzrasen, Herzrhytmusstörungen und Depressionen spielen da eine sehr grosse Rolle. Bei vielen Opfern von Chinolonen liegt der Fokus auf körperlichen Einschränkungen durch Sehnenschmerzen und arthroseähnlichen Zuständen.

Weil "Ciprofloxac.." ein Produkt von Bayer ist, fehlen in Europa die überaus starken Warnhinweise, die es in den USA gegen solche Mittel gibt und auch Ärzte sind nicht bereit, solche Nebenwirkungen zu melden, auch wenn der Patient darauf besteht. Bei Wikipedia in Englisch findet man mehr über "Ciprofloxac..".

REM-Schlaf-assoziierte Parasomnien nennt man Albträume, Schlafparalyse (Narkolepsie und Kataplexie), Krankheiten des Penis, die sich in der Nacht zeigen, REM-Schlaf abhängige Asystolie (Sinus-Arrest) und Verhaltensstörung im REM-Schlaf.

Andere Parasomnien sind Bruxismus, Enuresis nocturna, somatoforme Störungen, nächtliche paroxysmale Dystonie, plötzlich eintretender Tod, primäres Schnarchen, kindliche Schlafapnoe, Plötzlicher Kindstod, Benigner neonataler Schlafmyoklonus etc.

Der Link zum Thema Schlaf bei Wikipedia ist sehr aufschlussreich und zeigt wie wichtig Schlaf für uns ist. Schlafentzug ist eine Folter. Was ist der Grund, dass selbst Insekten und Würmer den Schlaf brauchen? Wir wissen zwar nun, dass Gene dafür verantwortlich sind und haben auch schon einige Aufgaben solcher Gene entschlüsselt, doch das Rätsel ist nicht gelöst.

Trotzdem ist die nachfolgende Arbeit spannend. Sie zeigt uns auch wie wichtig "gesunder Schlaf" ist. Auf was man achten sollte, um das zu realisieren, beschreiben wir in "Wie erreichen wir einen guten, gesunden Schlaf?".

Kommentare
Tag Cloud
 Schlaf   Tod   Gehirn   schlafen   Gene   Menschen   tagnachtuhr   Schlafentzug   Schlafbedürfnis   Schlafs   Rätsel   Parasomnien   Wachen   Mensch   Störungen   Cirelli   Träume   entwickelt   Wachzustand   remschlaf   Tier   Fliegen   Neuronen   Mäusen   Tiere   Oligodendrozyten   Nervenzellen   Regelkreis   Heraklit   Funktion