Stiftung für Gesundheit & Ernährung

Beste Aussichten für Ihre Gesundheit

Beste Aussichten für Ihre Gesundheit

Beste Aussichten für Ihre Gesundheit

Beste Aussichten für Ihre Gesundheit

Lupinen-Power

Elisa Epping, Verlag Eugen Ulmer
ISBN 978-3-8001-3399-4, Seiten 128, Masse 235mm x 165mm
Drucken

Das Motto in "Lupinen-Power" ist proteinreiche vegane Ernährung durch Verwendung der Süsslupine unter Verzicht auf Tofu und Haushaltszucker.

Lupinen-Power - Vegan kochen und backen mit der Eiweissbombe Süsslupine. Elisa Epping schwört auf die kleine Bohne, welche durch ihr hochwertiges Eiweiss ideal für alle Veganer, Zöliakiekranke, Sportler und Befürworter der regionalen und ökologischen Küche ist.

Über die AutorinElisa Epping lebt seit 2008 vegan und liess sich 2015 zur veganen Ernährungsberaterin ausbilden. Seither gibt sie regelmässig Kochseminare und präsentiert proteinreiche, vegane Rezeptkreationen in ihrem Blog Veliz.

Inhalt des BuchesNach einer kurzen Einführung zum Thema veganes vollwertiges Kochen, erfährt der Leser alle nützlichen Informationen zum Thema Süsslupine und ein paar Details zu den Rezepten.

Die Rezepte sind in folgende drei Abschnitte gegliedert:

  • Frühstück & Basics
  • Hauptgerichte & Beilagen
  • Süßspeisen & Powersnacks

Rezepte:

Frühstück & BasicsHier kommen sowohl Naschkatzen, als auch Liebhaber eines deftigeren Frühstücks auf ihre Kosten. In diesem Kapitel sind neben Pancakes, Porridge, Aufstrichen und Smoothies auch verschiedene Backwaren aufgelistet. So reicht die Auswahl von Spinatpancakes, Heidelbeerporidge und Dinkelbrot über Lupinenmilch bis hin zum Bananenpowersmoothie.

Hauptgerichte & BeilagenDie aufgeführten Rezepte enthalten einige Klassiker, die die Autorin durch Lupine erweitert hat. Bratlinge, Suppen, Gemüsepfannen, Pizza, Quiche, Tofu und einiges mehr lässt sich wie hier gezeigt, mit Hilfe der Lupine herstellen. Als Beispiel sind die Champignonburger, das sojafreie Lupinenschnitzel, die Spinatquiche und das Lupinensushi genannt.

Süssspeisen & PowersnacksHier finden sich sowohl Klassiker in abgewandelter Form wieder, wie auch neuartige Kreationen. Kaiserschmarren, Vanillekipferl, Kokos-Himbeer-Muffins und Amerikaner sind genauso aufgeführt, wie Süsses Nigiri, Lupineneiscreme und Knabberlupinen.

Das Buch schliesst mit einem Rezeptregister ab. Das Buchcover beinhaltet ergänzende Informationen zu Lupinen, inklusive einer vergleichenden Nährwerttabelle.

GesamteindruckIm Buch Lupinen-Power - Vegan kochen und backen mit der Eiweissbombe Süsslupine von Elisa Epping dreht sich, wie der Titel verrät, alles um die Süsslupine. Dabei ist es der Autorin wichtig, dass die Zutaten austauschbar sind, sodass man nicht vor der Zubereitung einen Grosseinkauf starten muss. Neben der Zutat Lupine sind die meisten der weiteren Zutaten in jedem Haushalt zu finden. Elisa Epping verzichtet auf Haushaltszucker und setzt stattdessen auf Erythrit, Xylit und andere alternative Süsssungsmittel. Auch getrocknete Früchte kommen zum Teil zum Süssen zum Einsatz.

Wünschenswert wäre sowohl ein kompletter Verzicht auf Fertigprodukt wie Tomaten und Bohnen aus der Konserve, als auch der Verzicht auf zugesetzte Öle, oder die Beschränkung auf ein Minimum dessen. Schön sind sowohl die anschaulichen Bilder zu jedem der einzelnen Rezepte, als auch die übersichtliche Darstellung, Angabe der Zubereitungszeiten und die Nährwerttabellen (pro Portion). Die Auswahl der Rezepte beinhaltet alles von Frühstück über Hauptgerichte für den grossen und kleinen Hunger bis hin zu Süssspeisen und Powersnacks für Zwischendurch und vermittelt so einen guten Überblick über die vielseitige Anwendbarkeit der Süsslupine.

Lupinen-Power von Elisa Epping können Sie direkt beim Ulmer Verlag oder über Amazon beziehen.

Buchbesprechung von Dr. med. vet. Inke Weissenborn

Drucken
Buch
Buchcover: "Lupinen-Power- Vegan Kochen und Backen mit der Eiweissbombe Süsslupine"
Lupinen-Power
Verlag Eugen Ulmer, Elisa Epping
Weitere Bilder (6)
Bestellmöglichkeiten