/ 2000 Zeichen
Zeige 1-1 von 1 Eintrag.
#DatumBewertungBegründung
114.04.19, 15:47Einfach zubereitbar, gute Nährstoffzusammensetzung und in zwei Formen servierbar. Gerade die Törtchen-Variante eignet sich für Gäste, während man das Pfannengericht etwas schneller auf den Teller zaubern kann. Frischer Bärlauch ist eine willkommene Bereicherung, aber wem das Aroma zu stark ist, kann den Bärlauch etwas länger zubereiten. Er büsst bei Hitze schnell den knoblauchähnlichen Geschmack ein. Doch wenn Sie mich fragen, ist gerade dieser Geschmack das Tüpfelchen auf dem i.